Sie befinden sich hier: Startseite

Bürgerservice

Hier finden Sie die direkten Kontakte zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

Wer hilft mir weiter?

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Das Rathaus ist zu den Sprechzeiten geöffnet.

Um Wartezeiten zu verkürzen, vereinbaren Sie vorab am besten einen Termin.

Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz bei einem Besuch bei uns. Vielen Dank!

Sprechzeiten

Montag
9.00 - 13.00 Uhr

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:

zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr


News | Presse_Stadt_QLB | Startnews | Themenbaum

Winterdienst arbeitet sich durch Schneemassen, Grüner Markt abgesagt

Winterdienst arbeitet sich durch Schneemassen, Grüner Markt abgesagt

Der städtische Winterdienst arbeitet in Kooperation mit lokalen Firmen und Landwirten unter Hochdruck an der Beräumung des Straßenraums in der Welterbestadt, den Ortschaften Gernrode und Bad Suderode sowie den Ortsteilen. Viele Helferinnen und Helfer unterstützen den Winterdienst in der aktuell extremen Schneelage, die allerorten herrscht.

Sowohl in den Ortsteilen als auch in der Kernstadt gehen die Arbeiten entsprechend der Umstände gut voran, erklärt Kerstin Held, Leiterin des städtischen Bauhofs. Derzeit werden die Parkplätze An den Fischteichen, Carl-Ritter-Straße und Marschlinger Hof beräumt. Hier sollen ab Mittwoch, dem 10. Februar, die im Straßenbereich parkenden Fahrzeuge von Anliegern der Innenstadt kostenfrei einen Platz finden. Die Anwohnerinnen und Anwohner werden derweil gebeten, ihre Fahrzeuge u.a. aus den Straßen Reichenstraße, Augustinern, Mummental, Heiligegeiststraße, Hohe Straße, Blasiistraße, Pölkenstraße, Steinweg auf den Parkplätzen abzustellen. Es soll Platz geschaffen werden, sodass geräumt und Schnee per LKW abgefahren werden kann.

Ebenfalls geräumt wird ab Freitag, dem 12. Februar der untere Teil der Wallstraße zwischen der Vier-W-Kreuzung und dem Marschlinger Hof. Die verkehrsbehördliche Anordnung liegt vor, die Bereiche werden entsprechend mit Verkehrszeichen versehen. Überdies bekommen die Anlieger eine Information als Einwurf in den Briefkasten. Ab der Einmündung Körnerstraße ist die Wallstraße bereits in Teilen vom Schnee befreit worden.

Unter anderem mit Radladern, LKW und Schleppern ist der Räumdienst auch in den Ortsteilen und den Ortschaften Gernrode und Bad Suderode im Einsatz.

Der Grüne Markt wird am Mittwoch, dem 10. Februar und am Samstag, dem 13. Februar ersatzlos ausfallen. Grund dafür ist der anhaltend strenge Frost und die immensen Schneemassen in der Innenstadt.

Quedlinburg, den 9. Februar 2021

© Romy Wisniewski E-Mail

Zurück | drucken