Sie befinden sich hier: Startseite

Bürgerservice

Wir helfen Ihnen weiter mit Ihrem Bürgeranliegen.

Hier finden Sie die richtige Kontaktperson.

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Sprechzeiten:

Montag
9 - 13 Uhr
Dienstag
9 - 13 Uhr und
14 - 18 Uhr
Mittwoch
keine Sprechzeit
Donnerstag
9 - 13 Uhr und
14 - 16 Uhr
Freitag
9 - 13 Uhr

Einwohnermeldestelle:
zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9 - 12 Uhr


Presse_Stadt_QLB | Startnews

Welterbestadt dankt Bundeswehrsoldaten und Mitarbeitern des Impfzentrums

Stadtführung für Bundeswehrsoldaten und Mitarbeiter des Impfzentrums ©Andrea Fleischmann
Sonderführung für Bundeswehrsoldaten und Mitarbeiter des Impfzentrums

Mit zwei kostenfreien Stadtführungen bedankt sich die Welterbestadt Quedlinburg für den Einsatz der Bundeswehrsoldaten und der Mitarbeiter des Impfzentrums in Quedlinburg.

„Als mir Frau Marina Wawra, Personalverantwortliche des Impfzentrums des Landkreises Harz, von den Bundeswehrsoldaten berichtete, die im Impfzentrum hier in Quedlinburg aushelfen, aber unsere Stadt kaum kennen, war das Angebot sofort klar: Bei einer Stadtführung sollten die Helferinnen und Helfer der Bundeswehr unsere Welterbestadt Quedlinburg und ihre schönsten Seiten kennenlernen. Zudem war es mir ein Bedürfnis, dadurch unseren Dank zum Ausdruck zu bringen“, erklärt Frank Ruch Oberbürgermeister der Welterbestadt Quedlinburg. Der Einladung folgten insgesamt 26 Einsatzkräfte, die in zwei Gruppen aufgeteilt wurden. Während der Stadtführungen (am 2. und 16. Februar, 15:30 Uhr) erhielten sie einen Einblick in das Welterbe und erfuhren viel Wissenswertes aus Geschichte und Gegenwart Quedlinburgs.

„Ich möchte an dieser Stelle dem Team des Impfzentrums, den Ärztinnen und Ärzten und den vielen unsichtbaren Akteuren im Hintergrund für ihren unermüdlichen Einsatz herzlich danken“, so Frank Ruch. „Auf die Unterstützung auch von außen sind wir immer wieder angewiesen. Dies funktioniert – ohne Frage. Wenn die Helferinnen und Helfer der Bundeswehr dann auch noch neben ihren eigentlichen Aufgaben die Stadt, in der sie im Einsatz sind und deren Umgebung kennenlernen wollen, freut mich das umso mehr“, so Frank Ruch.

Wer die Welterbestadt Quedlinburg auch einmal bei einer professionellen Stadtführung kennenlernen möchte, hat täglich um 11 Uhr die Möglichkeit dazu. Darüber hinaus werden zu den verschiedensten Themen Stadtführungen angeboten.

Kontakt:

Quedlinburg-Information der Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH
Markt 4 | Telefon: +49 (3946) 905 620
Mail: stadtfuehrungen@quedlinburg.de

Quedlinburg, den 11. Februar 2022

Herausgeber:
Welterbestadt Quedlinburg,
Öffentlichkeitsarbeit, Sabine Bahß
06484 Quedlinburg, Markt 1
pressestelle@quedlinburg.de

 

 

© Sabine Bahß E-Mail

Zurück | drucken