Sie befinden sich hier: Startseite

Bürgerservice

Hier finden Sie die direkten Kontakte zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

Wer hilft mir weiter?

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Das Rathaus ist zu den Sprechzeiten geöffnet.

Um Wartezeiten zu verkürzen, vereinbaren Sie vorab am besten einen Termin.

Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz bei einem Besuch bei uns. Vielen Dank!

Sprechzeiten

Montag
9.00 - 13.00 Uhr

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:

zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr


News | Presse_Stadt_QLB | Startnews

Wechsel in der Geschäftsführung der Stadtwerke Quedlinburg GmbH

Eiko Fliege (Mitte) heißt der neue Geschäftsführer. Ab 1. März übernimmt der gebürtige Quedlinburger die Geschäftsführung der Stadtwerke Quedlinburg GmbH und der Bäder Quedlinburg GmbH. Nach dem beide Seiten die Verträge unterzeichnet hatten, wurde die Presse informiert. [(c): Welterbestadt Quedlinburg]

Zum 1. März 2021 übernimmt Eiko Fliege die Geschäftsführung der Stadtwerke Quedlinburg GmbH. Diesen Beschluss fassten Aufsichtsrat und Gesellschafter nachdem die städtische Gesellschaft seit dem 1. Oktober 2020 übergangsweise von Sabine Bachmann geführt wurde. Sabine Bachmann fungiert mit Übergang der Geschäftsführung weiter im Unternehmen als kaufmännische Leiterin und Prokuristin, gemeinsam mit Michael Schmidt. Dem Technischen Leiter wurde ebenfalls Prokura erteilt.

„Wir freuen uns sehr, mit Eiko Fliege, einem gebürtigen Quedlinburger, eine Führungspersönlichkeit mit langjähriger Erfahrung in der Energiebranche bei den Stadtwerken Quedlinburg nunmehr als Geschäftsführer begrüßen zu dürfen“, sagte Oberbürgermeister Frank Ruch.

„Die Ausgangsposition für regionale Versorgungsunternehmen ist gut, ist aber auch von Herausforderungen wie der Umsetzung der Energiewende geprägt. Mit dem unmittelbar bevorstehenden Baubeginn für Freizeit-, Sport- und Erholungsareal, welches auch ein Sportbad beinhaltet, stehen Welterbestadt und Stadtwerke vor einem großen Schritt für die weitere positive Entwicklung unserer Stadt“, unterstreicht Ulrich Thomas, Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke, die wichtige Rolle des kommunalen Versorgers.

Der Geschäftsführer Eiko Fliege dazu: „Die Stadtwerke Quedlinburg sind ein attraktives, innovatives und gut aufgestelltes Unternehmen. Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung sowie die damit verbundene Verantwortung in und für meine Heimatstadt.“

 

Eiko Fliege (46) ist in Quedlinburg geboren und aufgewachsen. Er wechselte bereits Anfang 2020 in die Stadtwerke Quedlinburg GmbH. Zuvor war er langjährig für die envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), einem überregionalen ostdeutschen Energiedienstleister mit Sitz in Chemnitz, tätig. Dort verantwortete er in leitender Funktion zuletzt den Großkundenvertrieb für enviaM und MITGAS.

Neben einer technischen Ausbildung verfügt der diplomierte Wirtschaftsingenieur über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der Energiewirtschaft. Er bringt ein umfassendes Branchenetzwerk und Managementerfahrung in die neue Aufgabe ein.

© Romy Wisniewski E-Mail

Zurück | drucken