Sie befinden sich hier: Startseite

Bürgerservice

Wir helfen Ihnen weiter mit Ihrem Bürgeranliegen.

Hier finden Sie die richtige Kontaktperson.

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Sprechzeiten:

Montag
9 - 13 Uhr
Dienstag
9 - 13 Uhr und
14 - 18 Uhr
Mittwoch
keine Sprechzeit
Donnerstag
9 - 13 Uhr und
14 - 16 Uhr
Freitag
9 - 13 Uhr

Einwohnermeldestelle:
zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9 - 12 Uhr


Startnews | Themen | Wirtschaft | Startseite | Wirtschaftsnews | WirtschaftsnewsArchiv | Themenbaum

Die digitale Zukunft ist grün - Unsere Grüne Glasfaser (UGG) schließt die Welterbestadt Quedlinburg an das Glasfasernetz an

Frank Ruch, Oberbürgermeister mit Sandra Uber, UGG ©Welterbestadt Quedlinburg

Oberbürgermeister Frank Ruch und Sandra Uber von der UGG unterzeichneten am Dienstag, dem 4. Oktober, im Rathaus der Welterbestadt Quedlinburg eine gemeinsame Absichtserklärung über den Anschluss der Welterbestadt Quedlinburg an das Glasfasernetz. Die UGG plant, ab 2023 annähernd alle Bereiche der Welterbestadt Quedlinburg im FTTH – Verfahren (Fiber to the Home – Glasfaser bis in die Wohnung) auszubauen. „In der Welterbestadt Quedlinburg stehen die Zeichen ganz klar auf Zukunft. Der flächendeckende Glasfaser-Ausbau ist für eine familien- und wirtschaftsfreundliche Stadt wie Quedlinburg von großer Bedeutung. Vor allem die Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen in den Außenbereichen werden profitieren." – so Ruch. Fertig werden möchte die UGG bis Ende 2024, die den Ausbau eigenwirtschaftlich ohne Fördermittel realisieren wird. Sogenannte weiße Flecken wie die Quarmbachsiedlung, Gersdorfer Burg oder die Siedlung am Bückeberg in der Stadt Gernrode sollen dann der Vergangenheit angehören. 

Einen grafischen Überblick des geplanten Ausbaus bietet diese Karte.  

Symbol Beschreibung Größe
Gesamtkarte Glasfaserausbau Quedlinburg
8.4 MB

© Nicole Risse E-Mail

Zurück | drucken