Sie befinden sich hier: Startseite » RATHAUS » Bekanntmachungen

Bürgerservice

Hier finden Sie die direkten Kontakte zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

Wer hilft mir weiter?

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Das Rathaus ist zu den Sprechzeiten geöffnet.

Um Wartezeiten zu verkürzen, vereinbaren Sie vorab am besten einen Termin.

Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz bei einem Besuch bei uns. Vielen Dank!

Sprechzeiten

Montag
9.00 - 13.00 Uhr

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:

zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr


Artikel (de) | Bekanntmachung

Ladenöffnungszeiten - Allgemeinverfügung

Auf der Grundlage § 35 Abs. 2 Verwaltungsverfahrensgesetz des Landes Sachsen-Anhalt vom 18. November 2005 (GVBl LSA S. 698) in Verbindung mit §§ 7, 11 und 14 des Gesetzes über die Ladenöffnungszeiten im Land Sachsen-Anhalt –LöffZeitGLSA- vom 22.11.2006 erlässt die Stadt Quedlinburg nachfolgende:

Allgemeinverfügung

Aus Anlass des \"Quedlinburger Weihnachtsmarktes\" sowie der Veranstaltungen \"Sterne an Schloss\" und \"Advent in den Höfen\" können Verkaufsstellen in Quedlinburg an folgenden Adventssonntagen:
02. Dezember 2007
09. Dezember.2007
16. Dezember.2007
in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet sein.


Gleichzeitig können Verkaufsstellen an den unmittelbar vorhergehenden Samstagen der freigegebenen Sonntage von 0.00 bis 24.00 Uhr geöffnet sein.
Die Allgemeinverfügung gilt für das Gemeindegebiet der Stadt Quedlinburg.
Die Allgemeinverfügung gilt mit der Veröffentlichung in der Mitteldeutschen Zeitung, Lokalteil Quedlinburg \"Quedlinburger - Harzbote\" als bekanntgegeben.

Rechtsbehelfsbelehrung:
Gegen diese Verfügung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch er-
hoben werden.
Der Widerspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift bei der oben angegebenen Behörde einzulegen. Die Widerspruchsfrist ist auch dann gewahrt, wenn der Widerspruch innerhalb der angegebenen Frist schriftlich oder zur Niederschrift beim Landkreis Harz, Ordnungsamt, Friedrich – Ebert - Str. 42, 38820 Halberstadt eingelegt wird.

Quedlinburg, den 29.10.2007

gez.
Dr. Brecht
Bürgermeister

Zurück | drucken