Sie befinden sich hier: Startseite » WIRTSCHAFT » News und Service » Archiv Wirtschaftsnews

Kontakt

Henning Rode
Stabsstelle 0.1 Wirtschaftsförderung und Citymanagement

  • Tel: 03946 905-517
  • Fax: 03946 905-9517
Nicole Risse
Stabsstelle 0.1 Wirtschaftsförderung und Citiymanagement

  • Tel: 03946 905-519
  • Fax: 03946 905-9519

Bürgerservice

Wir helfen Ihnen weiter mit Ihrem Bürgeranliegen.

Hier finden Sie die richtige Kontaktperson.


Wirtschaft | Unternehmensbesuche | WirtschaftsnewsArchiv

Oberbürgermeister besucht am 29. April 2022 Gernröder Unternehmen

print_werbung_und_druck_angela_böttcher_.jpg

Das Team um Firmeninhaberin Angela Böttcher besteht aus acht Mitarbeiterinnen und bietet neben echter Frauenpower hochpräzisen Qualitätsdruck. Durch die Übernahme von Grafikarbeiten, das Bedrucken von Schildern, Planen, KFZ sowie durch die Spezialisierung auf Techniken wie Textildruck, Siebdruck und Tampondruck ist die Firma Print Werbung und Druck GmbH ein wichtiger Partner der regionalen und überregionalen Wirtschaft. Ob Einzelanfertigungen oder Seriendruck, das Team um Angela Böttcher bietet bereits seit Jahrzehnten in der Otto-Franke-Straße 16 in Gernrode seine Qualitätsdienstleistungen an.

Der Blick vom Stubenberg beeindruckte schon berühmte Gäste wie Goethe, Eichendorf und Bismarck. Heute betreibt das Unternehmerpaar Christine und Henry Keilwitz in dieser exponierten Lage mit Blick auf die Stadt Gernrode und den Vorharz ihr geschichtsträchtiges Hotel und Restaurant Stubenberg. Die besonders bei Motoradfahrern beliebte Einrichtung bietet 26 Zimmer im 3 Sterne superior Bereich und neben dem traumhaften Ausblick auch einen festlichen Rahmen für Veranstaltungen.

Obgleich heute nur noch als Restaurant betrieben, nehmen die Gäste der historischen Gaststätte Bückemühle teilweise auch längere Anfahrtswege in Kauf, um das traditionsreiche Haus vor allem wegen seiner Fischspezialitäten zu besuchen. Hier gilt noch das Motto: der Chef kocht selbst. Es sind eigentlich DIE Chefs, denn Inhaber und Senior Rüdiger Karger ist froh, dass sein Sohn sich entschieden hat, das Familiengeschäft fortzuführen. Da man auch bei den Einheimischen einen hervorragenden Ruf genießt gilt die dringende Empfehlung: unbedingt reservieren!

© Henning Rode E-Mail

Zurück | drucken