Sie befinden sich hier: Startseite » WIRTSCHAFT » News und Service » Archiv Wirtschaftsnews

Kontakt

Henning Rode
Stabsstelle 0.1 Wirtschaftsförderung und Citymanagement

  • Tel: 03946 905-517
  • Fax: 03946 905-9517
Nicole Risse
Stabsstelle 0.1 Wirtschaftsförderung und Citiymanagement

  • Tel: 03946 905-519
  • Fax: 03946 905-9519

Bürgerservice

Wir helfen Ihnen weiter mit Ihrem Bürgeranliegen.

Hier finden Sie die richtige Kontaktperson.


Startseite | Wirtschaftsnews | WirtschaftsnewsArchiv

Eilmeldung: BAFA startet Verfahren für befristeten Energiekostenzuschuss für besonders betroffene Unternehmen

Eilmeldung

Eine wichtige Information der IHK Magdeburg:

Der DIHK hat uns soeben darüber informiert, dass das Förderprogramm für Unternehmen mit sehr hohen Energiezahlungen jetzt startet.
Das Verfahren für das Energiekostendämpfungsprogramm (EKDP) ermöglicht temporäre Zuschüsse zu gestiegenen Erdgas- und Strompreisen in besonders betroffenen Branchen.
 
Anträge beim Bundesamt für Ausfuhrkontrolle (BAFA) sind ab heute, 15.07.22, 10 Uhr möglich (Link).
Anträge sind  über das ELAN-K2 Online Portal zu stellen.

ACHTUNG: Antragsberechtigt sind ausschließlich Unternehmen, deren Wirtschaftszweig sich auf der Sektorenlisten der EU-Leitlinien für Klima-, Umweltschutz- und Energiebeihilfen befindet. Dazu anbei die PDF-Datei. Auf den letzten Seiten finden Sie eine Auflistung der Sektoren.
 
Allgemeine Inhalte finden Sie auf der BAFA-Seite. Die Details sind aktuell jedoch noch nicht ersichtlich, weil uns die Richtlinien zum Programm in der endgültigen Fassung noch nicht vorliegt. Wir hoffen, dass das BAFA hier schnell nachziehen wird.
 
Grundsätzlich wird nur ein Teil der Erdgas- und Stromkosten von Februar bis September 2022 auf monatlicher Basis bezuschusst. Der Antrag muss bis zum 31.08.2022 gestellt sein.

Symbol Beschreibung Größe
22_Final CEEAG_CELEX_52022XC0218(03)_DE_TXT.pdf
1.2 MB

© Nicole Risse E-Mail

Zurück | drucken