Kontakt

Henning Rode
Stabsstelle 0.1 Wirtschaftsförderung und Citymanagement

  • Tel: 03946 905-517
  • Fax: 03946 905-9517
Nicole Risse
Stabsstelle 0.1 Wirtschaftsförderung und Citiymanagement

  • Tel: 03946 905-519
  • Fax: 03946 905-9519

Bürgerservice

Hier finden Sie die direkten Kontakte zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

Wer hilft mir weiter?

BRANCHENINFO KOMPAKT - eine Initiative der Wirtschaftsförderung der Welterbestadt Quedlinburg

Brancheninformationsblätter

Erfolgsbranche Nahrung & Genuss

[(c): Welterbestadt Quedlinburg]

Kultur, Ambiente, Gastronomie: Die Welterbestadt Quedlinburg lässt sich auf vielen Ebenen entdecken und genießen, das macht sie für Besucher so attraktiv und für Einheimische so lebenswert.

Wir bieten genussvolle Tradition: das Bier aus dem Brauhaus Lüdde, die Rostbratwürste „Harzer Fichteln“, geistreiches aus der Harzer Likörmanufaktur sowie Kräutersalze und Senfkreationen der Harzer Naturküche sind ausgezeichnet mit der Regionalmarke „Typisch Harz“. Für Touristen wie Einheimische ist die Marke ein gut erkennbares
Gütesiegel. Nachhaltigkeit und Heimatverbundenheit gehen hier Hand in Hand.

STANDORTVORTEILE IM ÜBERBLICK

WIRTSCHAFT – WELTERBE – WOHLFÜHLEN: DIE VORTEILE EINER LEBENSWERTEN KULTURSTADT

  • Quedlinburg trägt den Titel „Welterbestadt“ offiziell im Stadtnamen. Dieser Imagefaktor ist für viele Firmen ein unbezahlbarer Standortvorteil.
  • Attraktive Lage: direkte Anbindung an die Autobahn A36 und kurze Wege in die Ballungszentren Magdeburg, Leipzig – Halle und Hannover – Braunschweig
  • Moderne Infrastruktur: ausgebautes Breitband-Digitalnetz, Bahnanschluss, direkter Autobahnanschluss
    und innerstädtisches WLAN
  • Die Welterbestadt Quedlinburg ist die Stadt mit dem schönsten Flair und Ambiente in Deutschland (IFH)
    und zählt zu den zehn schönsten Kleinstädten Europas (GEO).

BRANCHENBEZOGENE STANDORTVORTEILE

  • ganzjährig beliebte Urlaubs- und Genussregion mit vielen regionalen Produkten vom Produzenten nebenan
  • traditionelle Betriebe in den Bereichen Brennen, Brauen, Imkerei, Käserei, Landwirtschaft, Obstanbau, Saatzucht, Viehzucht und Weinanbau kennzeichnen die Region Harz
  • Verbindung von Kultur- und Gaumengenuss steigert die Lebensqualität

ERFOLGREICHE UNTERNEHMEN IN DER WELTERBESTADT QUEDLINBURG

  • Harzer Naturküche
  • Brauhaus Lüdde
  • Harzer Fichteln und Fichtelschnaps
  • Harzer Likörmanufaktur
  • Keksmanufaktur Handwerksbäckerei Gelbke
  • Traditionsfleischereien Münch, Oswald, Krause

NETZWERKE / BILDUNG / FORSCHUNG

REGIONALE NETZWERKE

  • Industrieklub Quedlinburg e. V.
  • Wirtschaftsjunioren Landkreis Harz
  • Heimvorteil:Harz
  • Willkommensagentur Harz
  • EIN HARZ GmbH

BRANCHENSPEZIFISCHE NETZWERKE UND EINRICHTUNGEN IM HARZ UND IN SACHSEN-ANHALT (AUSWAHL)

  • Agrarmarketinggesellschaf Sachsen-Anhalt mbH
  • Harzer Tourismusverband / Regionalmarke „Typisch Harz“
  • Netzwerk Ernährungswirtschaft Sachsen-Anhalt
  • Hochschule Anhalt – Mitteldeutsches Institut für Weinforschung, Köthen
  • Hochschule Anhalt – Institut für Lebensmitteltechnik, Biotechnologie und Qualitätssicherung e.V., Köthen

ERFOLGSGESCHICHTEN AUS ERSTER HAND –
STIMMEN QUEDLINBURGER UNTERNEHMEN:

„Hier kann ich meine Kreativität gut umsetzen und die Lage Quedlinburgs ist ideal, um Produkte aus dem Harz zu vermarkten. Zudem sprechen eine Million Besucher pro Jahr eine eindeutige Sprache!“ 
Simone Seiboth – Harzer Naturküche

„Die Harzregion kann wunderbar mit ihren Traditionen trumpfen. Das macht unser Unternehmen an diesem Standort so erfolgreich.“ 
Nicole Tondera – Harzer Likörmanufaktur

Symbol Beschreibung Größe
Brancheninformationsblatt Nahrung & Genuss
(c) Welterbestadt Quedlinburg
0.5 MB

© Michael Mendel E-Mail

Zurück | drucken