Sie befinden sich hier: Startseite » RATHAUS » Bürgerservice » Was erledige ich wo?

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Derzeit ist das Rathaus für den Besucherverkehr nicht zugänglich. Bitte kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon zur Terminvereinbarung!

Die Einwohnermeldestelle ist nur nach Vereinbarung eines Termins zugänglich.

Sprechzeiten

Montag
9.00 - 13.00 Uhr

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:

zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr


 
  • Bestattungen

    Vor der Erdbestattung oder der Beisetzung von Urnen ist dem Träger des Friedhofes (Gemeinde oder Kirchengemeinde) eine Sterbeurkunde vorzulegen, die durch das Standesamt des Sterbeortes ...

    » mehr lesen
  • Bevölkerung/Bevölkerungsentwicklung

    Die demographischen Veränderungen in der Gesellschaft sind allgegenwärtig spürbar und von sehr komplexer Natur. Sie haben gesellschaftliche Entwicklungen zur Folge, auf die der Staat ...

    » mehr lesen
  • Bewohnerparkausweis ausstellen

    Jeder Bewohner kann für seinen Pkw oder sein Motorrad oder ein von ihm dauerhaft genutztes Kraftfahrzeug einen Bewohnerparkausweis beantragen, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind. Der ...

    » mehr lesen
  • Bewohnerparkausweis verlängern

    Einen Bewohnerparkausweis können Sie auf Antrag ins kommende Jahr verlängern lassen.

    » mehr lesen
  • Brand- und Katastrophenschutz (ehrenamtliche Tätigkeiten)

    Ehrenamtliche Tätigkeit im Brand- und Katastrophenschutz wird in Sachsen-Anhalt in Freiwilligen Feuerwehren und den im Katastrophenschutz mitwirkenden privaten Hilfsorganisationen geleistet. An ...

    » mehr lesen
  • Bußgeldverfahren

    Ein Bußgeldverfahren wird eingeleitet, wenn eine schwere Ordnungswidrigkeit vorliegt. Typische Beispiele sind nicht geringfügige Geschwindigkeitsüberschreitungen, Verstoß gegen ...

    » mehr lesen
  • Ehefähigkeitszeugnis

    Mit einem Ehefähigkeitszeugnis wird bescheinigt, dass einer beabsichtigten Eheschließung keine rechtlichen Hindernisse entgegenstehen. Ob ein derartiges Zeugnis benötigt wird, ...

    » mehr lesen
  • Ehescheidung

    Seit 1977 gilt bei Scheidungen das Zerrüttungsprinzip. Das bedeutet, wenn eine Ehe gescheitert ist, kann sie geschieden werden, unabhängig davon, welcher der Eheleute Schuld am Scheitern ...

    » mehr lesen
  • Eheschließung anmelden

    Wer in Deutschland heiraten möchte, muss die beabsichtigte Eheschließung mündlich oder schriftlich bei der zuständigen Stelle anmelden. Informationen zur Durchführung der ...

    » mehr lesen
  • Eheurkunde

    Die Eheschließung wird im Eheregister des Standesamts eingetragen („beurkundet“). Auf der Grundlage dieser Beurkundung – solange der Registereintrag noch nicht gespeichert ...

    » mehr lesen