Sie befinden sich hier: Startseite » RATHAUS » Bekanntmachungen » Presse

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Aktuell bereiten wir die Wiederöffnung der Verwaltungsgebäude vor und sind per Telefon, Mail und postalisch erreichbar.

Montag
9.00 - 13.00 Uhr

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:

zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr


Artikel (de) | Presse_Stadt_QLB | Startnews

Zuhören und Zeit schenken – Spende hilft Ehrenamt zu unterstützen

Spendenübergabe Grüne Damen Stadt QLB.jpg
Spendenübergabe an die Grünen Damen

Eine Spende an die „Grünen Damen“ des Harzklinikums Dorothea Christiane Erxleben in Quedlinburg übergaben Stadtratsvorsitzende Dr. Sylvia Marschner und Oberbürgermeister Frank Ruch am Donnerstag, 3. September 2020. „Wir möchten öffentlich machen, wie wichtig uns Ihre Arbeit ist“, sagte Frau Marschner. „Sie schenken den Patientinnen und Patienten Ihre Freizeit und sind somit auch Bestandteil der medizinischen Therapiekonzepte“, versicherte Peter Nartschik, Ärztlicher Direktor und Chefarzt. Auch für Pflegedirektorin Gundula Kopp ist die Zusammenarbeit mit den „Grünen Damen“ auf den Stationen sehr wertvoll.
Am Harzklinikum Quedlinburg ist die Gruppe seit 1997 tätig. Sie haben Zeit für ein persönliches Gespräch oder helfen bei der Besorgung kleinerer Dinge. Sie pflegen eine enge Zusammenarbeit mit Klinikseelsorger Matthias Zentner und den Pflegekräften auf den Stationen.
Über die 585 Euro aus den Standgebühren des Bürgerfrühstücks 2019 freuen sich die Helferinnen und Helfer um Eleonore Hollstein sehr: „So können wir Patienten auch mal eine kleine Freude machen.“
Wer die „Grünen Damen“ unterstützen möchte, kann sich direkt an sie oder an Klinikseelsorger Pfarrer Matthias Zentner wenden: Klinikum Quedlinburg, Ditfurter Weg 24, 06484 Quedlinburg, Telefon: (0 39 46) 909-1809 oder 909-1808, E-Mail: gruene.damen@harzklinikum.com wenden.
Foto (Harzklinikum, Kerstin Eilers): Eleonore Hollstein, Dr. Sylvia Marschner, Oberbürgermeister Frank Ruch

Quedlinburg, den 7. September 2020

Herausgeber:
Welterbestadt Quedlinburg, Öffentlichkeitsarbeit, Sabine Bahß
06484 Quedlinburg, Markt 1
Telefon: 03946/905522
pressestelle@quedlinburg.de

© Sabine Bahß E-Mail

Zurück | drucken