Sie befinden sich hier: Startseite » RATHAUS » Bekanntmachungen » Presse

Bürgerservice

Hier finden Sie die direkten Kontakte zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

Wer hilft mir weiter?

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Das Rathaus ist zu den Sprechzeiten geöffnet.

Um Wartezeiten zu verkürzen, vereinbaren Sie vorab am besten einen Termin.

Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz bei einem Besuch bei uns. Vielen Dank!

Sprechzeiten

Montag
9.00 - 13.00 Uhr

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:

zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr


Presse_Stadt_QLB | Rathaus

"Ganzheitlich, nachhaltig und kooperativ: 50 Jahre Städtebauförderung in Deutschland"

Titel der Broschüre "Ganzheitlich, nachhaltig und kooperativ: 50 Jahre Städtebauförderung in Deutschland" ©Quelle: BMI
Broschüre "Ganzheitlich, nachhaltig und kooperativ: 50 Jahre Städtebauförderung in Deutschland"

Broschüre "Ganzheitlich, nachhaltig und kooperativ: 50 Jahre Städtebauförderung in Deutschland" erschienen

Die Städtebauförderung unterstützt seit 1971 Städte und Gemeinden in Deutschland dabei, baulichen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen zu begegnen. Anlässlich des Jubiläums hat das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat die Broschüre "Ganzheitlich, nachhaltig und kooperativ: 50 Jahre Städtebauförderung in Deutschland" veröffentlicht.

Die neue Broschüre zeigt, was die Städtebauförderung als langfristig tragende Säule der Stadtentwicklungspolitik in der Bundesrepublik Deutschland charakterisiert und wie sie wirkt. Beispiele aus den Städten Frankfurt am Main, der Freien und Hansestadt Hamburg, Quedlinburg, Siegen und Bremerhaven veranschaulichen, was die Städtebauförderung in den Städten und Gemeinden verändert hat.

Die kostenlose Veröffentlichung liegt in deutscher, englischer und französischer Sprache vor. Interessierte können sie per E-Mail anfordern: publikationen@bundesregierung.de oder hier einsehen: 50 Jahre Städtebauförderung

© Sabine Bahß E-Mail

Zurück | drucken