Kontakt

Henning Rode
Stabsstelle 0.1 Wirtschaftsförderung und Citymanagement

  • Tel: 03946 905-517
  • Fax: 03946 905-9517

Artikel (de) | Wirtschaft

Gute Lage - beste Aussichten!

[(c): Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH]

Quedlinburg liegt in Sachsen-Anhalt in der Mitte Deutschlands und gehört zum Landkreis Harz, der sich vom Hochharz bis weit in das Harzvorland erstreckt. Der Landkreis Harz ist der bevölkerungsreichste und einer der wirtschaftlich stärksten Landkreise in den neuen Bundesländern. Von Quedlinburg aus erreicht man aufgrund der zentralen Lage und der guten Verkehrsanbindung alle wirtschaftlichen Ballungszentren in Deutschland in kurzer Zeit.

 

 

 

Schnelle Wege nach Quedlinburg - kurze Wege in die Welt

Autobahnen 

  • B6n (Vienenburg - Köthen)
  • A 14 (Magdeburg - Leipzig - Dresden) - 45 km
  • A 395 (Bad Harzburg - Braunschweig) - 50 km
  • A 7 (Hannover - Kassel) - 80 km
  • A 2 (Berlin - Dortmund) bei Magdeburg - 80 km

Entfernungen

  • Hannover - 80 min
  • Magdeburg - 60 min
  • Halle – 60 min
  • Leipzig -70 min
  • Berlin – 150 min

Bahn

  • Harz-Elbe-Express (VEOLIA) Regionalbahn
    Thale - Quedlinburg - Halberstadt - Halle - Magdeburg
  • Harz-Berlin-Express (VEOLIA) Regionalbahn
    Thale - Quedlinburg - Halberstadt - Magdeburg - Berlin (an Wochenenden und Feiertagen)
  • DB Regionalexpress ab Halberstadt nach Hannover bzw. Halle
  • Harzer Schmalspurbahnen

Flugplätze

  • Hannover-Langenhagen (International) - 160 km
  • Leipzig-Halle (International) - 110 km
  • Magdeburg-Cochstedt (International) - 40 km
  • Ballenstedt (Verkehrslandeplatz) - 12 km

Hafen

  • Elbe/Hafen - Magdeburg 50 km

 

 

| drucken