Sie befinden sich hier: Startseite » UNSERE STADT

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Derzeit ist das Rathaus für den Besucherverkehr nicht zugänglich. Bitte kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon zur Terminvereinbarung!

Die Einwohnermeldestelle ist nur nach Vereinbarung eines Termins zugänglich.

Sprechzeiten

Montag
9.00 - 13.00 Uhr

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:

zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr


Presse_Stadt_QLB | Startnews | Unsere Stadt

Informationen zur aktuellen Pandemielage

Corona-Virus (Symbolbild)
Corona-Virus (Symbolbild)

Liebe Bürgerinnen und  Bürger der Welterbestadt Quedlinburg und der Ortschaften Bad Suderode und Gernrode,

in diesem Bereich informieren wir Sie über aktuelle Ereignisse, die sich aus der gegenwärtigen Corona-Pandemie ergeben.

--> Es erfolgt keine Terminvergabe im Impfzentrum vor Ort. Impftermine gibt es über die Hotline 116 117 oder im Internet unter www.impfterminservice.de (Bei Klick auf den Link werden Sie zu einer externen Seite weitergeleitet). <--  Termine werden gemäß der Verfügbarkeit des Impfstoffs vergeben.

Die Neunte Landesverordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 können Sie hier nachlesen. Alle aktuellen Informationen des Landes Sachsen-Anhalt zum Thema Corona finden Sie hier.

Unternehmer*innen wenden sich bitte an die Wirtschaftsförderung oder das Citymanagement unserer Stadt. Infos gibt es hier.

Informationen zu Einschränkungen bei Veranstaltungen und Öffnungszeiten touristischer Einrichtungen hat die QTM hier zusammengefasst.

Das Bürgertelefon des Landkreises Harz beantwortet unter 0 39 41/59 70 55 55 Fragen zum Coronavirus und der Situation im Landkreis Harz:
Mo-Do 8 bis 16 Uhr, Fr 8 bis 14 Uhr

Die Quedlinburger Fieberambulanz am Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben GmbH (Ditfurter Weg 24) hat aktuell folgende Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10 bis 13:30 Uhr (Schließung 14 Uhr, LETZTER EINLASS IST 13:30 Uhr)

Befundtelefon in der Quedlinburger Fieberambulanz
Mo-Fr 8 bis 13 Uhr unter 0 39 46/9 09 18 76

Unser städtisches Corona-Infotelefon ist unter 0 39 46/905-999 zu erreichen:
Mo-Fr 9 bis 13 Uhr, zusätzlich Di 14 bis 18 Uhr und Do 14 bis 16 Uhr.

Die Rathäuser in Bad Suderode, Gernrode und Quedlinburg sind derzeit für den Besucherverkehr geschlossen. Sie erreichen uns aber per Mail und Telefon oder per Post. (Hausbriefkästen an den jeweiligen Rathäusern) Zutritt in die Verwaltungsgebäude für Besucher ist in wichtigen Fällen und nach telefonischer Absprache möglich.

Kontakte zur Stadtverwaltung:

Fachbereich 1, Finanzen, Bildung, Jugend und Sport (Fachbereichsleiterin Frau Kerstin Frommert), 0 39 46/905-514
Kindertagesstätten 0 39 46/905-656 oder -657, -658, -663
Wohngeld 0 39 46/905 671 oder -672, -674
Infos des Landes Sachsen-Anhalt zum Kitabetrieb um den Jahreswechsel 2020 / 2021 finden Sie hier.
Den Nachweis für die Notbetreuung in Kitas und Schulen gibt es hier.

Musterbescheinigung: Nachweis über Nicht-Inanspruchnahme von Kita/Kindertagespflege/Schule bei Beantragung von Kinderkrankengeldhier

Fachbereich 2, Recht, Ordnung, Kommunales (Fachbereichsleiter Herr Michael Busch) 0 39 46/905-551
Standesamt 0 39 46/905-642 oder -643, -644
Einwohnermeldestelle 0 39 46/905-601 oder -602, -603, -604

Fachbereich 3, Fachbereich Bauen, Stadtentwicklung und Welterbe (Fachbereichsleiter Herr Thomas Malnati) 0 39 46/905-701
Friedhofsverwaltung 0 39 46/905-871

Fachbereich 4, Interner Service, Museen und Kultur (Fachbereichsleiterin Frau Marion Goldbeck) 0 39 46/905-561

Sportplätze und Sporthallen bleiben für den allgemeinen Vereinssport geschlossen. Die Nutzungserlaubnisse für den Trainings- und Wettkampfbetrieb in den Sportstätten der Welterbestadt Quedlinburg mit den Ortschaften Bad Suderode und Stadt Gernrode sind vom 02. bis 30.11.2020 widerrufen. 

Die Kulturkirche St.Blasii und das Fachwerkmuseum im Ständerbau sind geschlossen. 

Die Öffentlichen Toiletten im Marktkirchhof (an Tagen des Wochenmarktes Mi und Sa jeweils von 8 bis 14 Uhr) und auf dem Parkplatz Marschlinger Hof (täglich 10 bis 16 Uhr) bleiben geöffnet. Die Anlagen im Wordgarten und auf dem Parkplatz Fischteiche sind geschlossen.

Die Jugendklubs Kleers und Bad Suderode sind bis auf Weiteres geschlossen, bieten aber einen Notdienst an. Dienstags und donnerstags sind in der Zeit von 14 bis 16 Uhr Kolleg*innen vor Ort in den Jugendklubs. Bei Bedarf können Kinder und Jugendliche nach terminlicher Vereinbarung in die Klubs kommen, um Sorgen und Ängste zu besprechen und/oder Hausaufgabenhilfe in Anspruch zu nehmen. (Telefon Kleers 03946 8295; Telefon Bad Suderode 039485 698990). Weitere Infos, auch für Familienhelfer*innen hier.

01.03.2021

Mit Stand 1. März 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 17 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. drei Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 847 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 263 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (117) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 54,85. Aktuell befinden sich 510 Personen in Quarantäne.

28.02.2021

Mit Stand 28. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 12 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. zwei Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 830 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 247 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (134) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 62,82. Aktuell befinden sich 515 Personen in Quarantäne.

27.02.2021

Mit Stand 27. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 17 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. eine Person aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 818 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 257 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (132) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 61,88. Aktuell befinden sich 499 Personen in Quarantäne.

Mit Stand 26. Februar 2021 haben 11 075 Menschen ihre Erstimpfung und 4 595 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten. Das entspricht einer Impfquote der Bevölkerung im Landkreis Harz von 5,19 Prozent bei den Erstimpfungen und von 2,15 Prozent bei den Zweitimpfungen.

26.02.2021

Mit Stand 26. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 17 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. zwei Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 801 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 262 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (136) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 63,76. Aktuell befinden sich 482 Personen in Quarantäne.

Bedauerlicherweise sind dem Gesundheitsamt drei weitere Todesfälle gemeldet worden. Zwei Frauen und ein Mann im Alter von 80 bis 83 Jahren, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sind verstorben. Die Zahl der im Landkreis Verstorbenen im Zusammenhang mit COVID-19 steigt damit auf 213.

Mit Stand 25. Februar 2021 haben 10 257 Menschen ihre Erstimpfung und 4 550 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten. Das entspricht einer Impfquote der Bevölkerung im Landkreis Harz von 4,81 Prozent bei den Erstimpfungen und von 2,13 Prozent bei den Zweitimpfungen.

25.02.2021

Mit Stand 25. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 22 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. fünf Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 784 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 281 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (141) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 66,10. Aktuell befinden sich 492 Personen in Quarantäne.

Bedauerlicherweise sind dem Gesundheitsamt drei weitere Todesfälle gemeldet worden. Drei Frauen im Alter von 73 bis 84 Jahren, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sind verstorben. Die Zahl der im Landkreis Verstorbenen im Zusammenhang mit COVID-19 steigt damit auf 210.

Mit Stand 24. Februar 2021 haben 10 038 Menschen ihre Erstimpfung und 4 550 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten.

24.02.2021

Mit Stand 24. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 17 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. drei Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 762 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 306 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (146) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 68,44. Aktuell befinden sich 502 Personen in Quarantäne.

Mit Stand 23. Februar 2021 haben 9 847 Menschen ihre Erstimpfung und 4 458 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten.

23.02.2021

Mit Stand 23. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 21 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. zwei Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 745 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 289 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (130) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 60,94. Aktuell befinden sich 498 Personen in Quarantäne.

Bedauerlicherweise sind dem Gesundheitsamt zwei weitere Todesfälle gemeldet worden. Zwei Männer im Alter von 70 und 89 Jahren, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sind verstorben. Die Zahl der im Landkreis Verstorbenen im Zusammenhang mit COVID-19 steigt damit auf 207.

Mit Stand 22. Februar 2021 haben 9 611 Menschen ihre Erstimpfung und 4 371 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten.

22.02.2021

Mit Stand 22. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt elf positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. drei Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 724 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 281 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (129) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 60,48. Aktuell befinden sich 465 Personen in Quarantäne.

21.02.2021

Mit Stand 21. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 29 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. vier Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 713 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 278 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (122) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 57,19. Aktuell befinden sich 453 Personen in Quarantäne.

20.02.2021

Mit Stand 20. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 15 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. vier Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 684 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 274 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (129) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 60,48. Aktuell befinden sich 447 Personen in Quarantäne.

Mit Stand 19. Februar 2021 haben 8 363 Menschen ihre Erstimpfung und 4 232 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten.

19.02.2021

Mit Stand 19. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 21 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. acht Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 669 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 288 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (145) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 67,98. Aktuell befinden sich 457 Personen in Quarantäne.

Bedauerlicherweise sind dem Gesundheitsamt weitere drei Todesfälle gemeldet worden. Drei Männer im Alter von 74 bis 87 Jahren, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sind verstorben. Die Zahl der im Landkreis Verstorbenen im Zusammenhang mit COVID-19 steigt damit auf 205.

Mit Stand 18. Februar 2021 haben 8 132 Menschen ihre Erstimpfung und 4 180 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten. Gestern wurden 783 Erstimpfungen vorgenommen.

18.02.2021

Mit Stand 18. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 27 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. fünf Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 648 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 312 Fälle an Covid-19-Erkrankungen (hier werden jetzt aufgrund eines längeren Isolierungszeitraumes mehr Fälle ausgewiesen). Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (141) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 66,10. Aktuell befinden sich 489 Personen in Quarantäne.

Bedauerlicherweise sind dem Gesundheitsamt weitere sechs Todesfälle gemeldet worden. Vier Frauen und zwei Männer im Alter von 59 bis 89 Jahren, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sind verstorben. Die Zahl der im Landkreis Verstorbenen im Zusammenhang mit COVID-19 steigt damit auf 202.

Mit Stand 17. Februar 2021 haben 7 349 Menschen ihre Erstimpfung und 4 180 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten. 

17.02.2021

Mit Stand 17. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 22 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. zwei Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 621 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 186 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (143) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 67,04. Aktuell befinden sich 509 Personen in Quarantäne.

Bedauerlicherweise sind dem Gesundheitsamt weitere fünf Todesfälle gemeldet worden. Eine Frau und vier Männer im Alter von 64 bis 87 Jahren, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sind verstorben. Die Zahl der im Landkreis Verstorbenen im Zusammenhang mit COVID-19 steigt damit auf 196.

Mit Stand 16. Februar 2021 haben 7 107 Menschen ihre Erstimpfung und 4 170 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten. 

16.02.2021

Mit Stand 16. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt fünf positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. eine Person aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 599 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 189 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (151) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 70,79. Aktuell befinden sich 534 Personen in Quarantäne.

Bedauerlicherweise ist dem Gesundheitsamt ein weiterer Todesfall gemeldet worden. Eine Frau im Alter von 85 Jahren, die positiv auf das Coronavirus getestet wurde, ist verstorben. Die Zahl der im Landkreis Verstorbenen im Zusammenhang mit COVID-19 steigt damit auf 191.

Freischaltung von Impfterminen

Das Impfzentrum wird ab jetzt bis auf Widerruf jeden Dienstag ab 18 Uhr die Impftermine für die folgende Woche freischalten. Die Termine können dann über die bekannten Systeme, Hotline 116 117 oder Internetseite www.impfterminservice.de, gebucht werden. Momentan können rund 600 Termine pro Woche freigeschaltet werden.

Mit Stand 15. Februar 2021 haben 7 101 Menschen ihre Erstimpfung und 4 170 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten. Gestern erhielten 546 Menschen ihre Erstimpfung und 123 Menschen ihre Zweitimpfung.

15.02.2021

Mit Stand 15. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt zehn positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 594 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 213 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (149) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 69,85. Aktuell befinden sich 551 Personen in Quarantäne.

14.02.2021

Mit Stand 14. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 22 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. eine Person aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 584 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 248 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (152) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 71,26. Aktuell befinden sich 559 Personen in Quarantäne.

13.02.2021

Mit Stand 13. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 22 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. sechs Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 562 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 255 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (158) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 74,07. Aktuell befinden sich 528 Personen in Quarantäne.

Bedauerlicherweise sind dem Gesundheitsamt zwei weitere Todesfälle gemeldet worden. Zwei Frauen im Alter von 89 und 96 Jahren, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sind verstorben. Die Zahl der im Landkreis Verstorbenen im Zusammenhang mit COVID-19 steigt damit auf 190.

Am 12. Februar 2021 wurden insgesamt 270 Menschen geimpft (51 Erstimpfungen und 219 Zweitimpfungen). Damit haben insgesamt 6 555 Menschen ihre Erstimpfung und 4 047 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten.

12.02.2021

Mit Stand 12. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 37 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. vier Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 540 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 259 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (166) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 77,82. Aktuell befinden sich 578 Personen in Quarantäne.

Bedauerlicherweise sind dem Gesundheitsamt drei weitere Todesfälle gemeldet worden. Zwei Frauen und ein Mann im Alter von 80 bis 96 Jahren, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sind verstorben. Die Zahl der im Landkreis Verstorbenen im Zusammenhang mit COVID-19 steigt damit auf 188.

Am 11. Februar 2021 wurden insgesamt 459 Menschen (304 Erstimpfungen und 155 Zweitimpfung) geimpft. Damit haben insgesamt 6 504 Menschen ihre Erstimpfung und 3 828 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten.

11.02.2021

Mit Stand 11. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 23 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. fünf Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 503 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 242 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (172) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 80,63. Aktuell befinden sich 594 Personen in Quarantäne.

Bedauerlicherweise ist dem Gesundheitsamt ein weiterer Todesfall gemeldet worden. Eine Frau im Alter von 86 Jahren, die positiv auf das Coronavirus getestet wurde, ist verstorben. Die Zahl der im Landkreis Verstorbenen im Zusammenhang mit COVID-19 steigt damit auf 185.

Mit Stand 10. Februar 2021 haben 6 200 Menschen ihre Erstimpfung und 3 673 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten.

10.02.2021

Mit Stand 10. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 24 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. drei Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 480 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 226 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (175) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 82,04. Aktuell befinden sich 597 Personen in Quarantäne.

Bedauerlicherweise sind dem Gesundheitsamt vier weitere Todesfälle gemeldet worden. Drei Frauen und ein Mann im Alter von 85 bis 95 Jahren, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sind verstorben. Die Zahl der im Landkreis Verstorbenen im Zusammenhang mit COVID-19 steigt damit auf 184.

Mit Stand 9. Februar 2021 haben 6 095 Menschen ihre Erstimpfung und 3 310 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten. 

09.02.2012

Mit Stand 9. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 13 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. eine Person aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 456 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 230 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (182) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 85,32. Aktuell befinden sich 589 Personen in Quarantäne.

Bedauerlicherweise sind dem Gesundheitsamt zwei weitere Todesfälle gemeldet worden. Eine Frau und ein Mann im Alter von 77 bis 91 Jahren, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sind verstorben. Die Zahl der im Landkreis Verstorbenen im Zusammenhang mit COVID-19 steigt damit auf 180.

Mit Stand 8. Februar 2021 haben 5 750 Menschen ihre Erstimpfung und 3 278 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten.

08.02.2021

Mit Stand 8. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt acht positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden.
Dies betrifft u.a. eine Person aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 443 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 250 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (181) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 84,85. Aktuell befinden sich 646 Personen in Quarantäne.
Mit Stand 5. Februar 2021 haben 5 750 Menschen ihre Erstimpfung und 3 241 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten.

07.02.2021

Mit Stand 7. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 25 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. fünf Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 435 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 285 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (184) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 86,26. Aktuell befinden sich 649 Personen in Quarantäne.

06.02.2021

Mit Stand 6. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 28 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. zwei Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 410 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 305 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (189) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 88,60. Aktuell befinden sich 654 Personen in Quarantäne.

05.02.2021

Mit Stand 5. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 45 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. zwei Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 382 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 320 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (187) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 87,67. Aktuell befinden sich 752 Personen in Quarantäne.

Bedauerlicherweise sind dem Gesundheitsamt drei weitere Todesfälle gemeldet worden. Drei Männer im Alter von 64 bis 86 Jahren, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sind verstorben. Die Zahl der im Landkreis Verstorbenen im Zusammenhang mit COVID-19 steigt damit auf 178.

Mit Stand 4. Februar 2021 haben 5 549 Menschen ihre Erstimpfung und 3 189 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten.

04.02.2021

Mit Stand 4. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 29 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. zwei Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 337 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 307 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (203) pro 100.000 Einwohner ist erstmalig seit dem 5. Dezember 2020 wieder unter den Wert von 100 gesunken und beträgt aktuell 95,17. Aktuell befinden sich 735 Personen in Quarantäne.

Bedauerlicherweise sind dem Gesundheitsamt drei weitere Todesfälle gemeldet worden. Drei Männer im Alter von 79 bis 86 Jahren, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sind verstorben. Die Zahl der im Landkreis Verstorbenen im Zusammenhang mit COVID-19 steigt damit auf 175.

Mit Stand 1. Februar 2021 haben 5 409 Menschen ihre Erstimpfung und 3 005 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten.

03.02.2021

Mit Stand 3. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 27 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. fünf Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 309 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 300 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (220) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 103,14. Aktuell befinden sich 761 Personen in Quarantäne.
Bedauerlicherweise ist dem Gesundheitsamt ein weiterer Todesfall gemeldet worden. Ein Mann im Alter von 91 Jahren, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde, ist verstorben. Die Zahl der im Landkreis Verstorbenen im Zusammenhang mit COVID-19 steigt damit auf 172.
Mit Stand 1. Februar 2021 haben 5 155 Menschen ihre Erstimpfung und 2 690 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten. 

Im Landkreis Harz ist erstmals eine der neuen Corona-Varianten nachgewiesen worden. Das entsprechende Ergebnis der Laboruntersuchungen ist dem Gesundheitsamt gestern am Nachmittag mitgeteilt worden. Durch das Labor ist die britische Variante B.1.1.7 bestätigt worden.

02.02.2021

Mit Stand 2. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 20 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. fünf Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 282 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 327 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (233) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 109,23. Aktuell befinden sich 800 Personen in Quarantäne.

Bedauerlicherweise sind dem Gesundheitsamt drei weitere Todesfälle gemeldet worden. Eine Frau und zwei Männer im Alter von 71 bis 81 Jahren, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sind verstorben. Die Zahl der im Landkreis Verstorbenen im Zusammenhang mit COVID-19 steigt damit auf 171.
Mit Stand 1. Februar 2021 haben 5 124 Menschen ihre Erstimpfung und 2 459 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten. Gestern wurden 40 Erst- und 327 Zweitimpfungen vorgenommen.

01.02.2021

Mit Stand 1. Februar 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt sieben positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Dies betrifft u.a. eine Person aus der Welterbestadt Quedlinburg. Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4 264 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 367 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (247) pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 115,79. Aktuell befinden sich 784 Personen in Quarantäne.
Bedauerlicherweise sind dem Gesundheitsamt weitere zwölf Todesfälle gemeldet worden. Sechs Frauen und sechs Männer im Alter von 60 bis 93 Jahren, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sind verstorben. Die Zahl der im Landkreis Verstorbenen im Zusammenhang mit COVID-19 steigt damit auf 168.

Mit Stand 31. Januar 2021 haben 5 084 Menschen ihre Erstimpfung und 2 132 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten. Gestern wurden 24 Erst- und 433 Zweitimpfungen vorgenommen. Bislang wurden in 40 von 57 Alten- und Pflegeeinrichtungen die Bewohner und Mitarbeiter einmal geimpft, in 26 Einrichtungen konnte auch schon die Wiederholungsimpfung vorgenommen werden.

Das Bürgertelefon ist am Mittwoch, dem 3. Februar aus organisatorischen Gründen nur bis 13 Uhr erreichbar. Ab Donnerstag ist das Bürgertelefon wieder zu den gewohnten Zeiten unter der Rufnummer 03941/59 70 55 55 erreichbar.

 

Weitere Auswahl von Hotlines, die bundesweit zum Thema Coronavirus:
• Unabhängige Patientenberatung Deutschland - 0800 011 77 22
• Bundesministerium für Gesundheit (Bürgertelefon) - 030 346 465 100
• Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte Fax: 030 / 340 60 66

Gebärdentelefon (Videotelefonie) -  https://www.gebaerdentelefon.de/bmg/

 

Symbol Beschreibung Größe
Nachweis Notbetreuung (15.02.21)
23 KB
Musterbescheinigung Beantragung von Kinderkrankengeld
50 KB
4. Änderung zur 9. Eindämmungsverordnung
0.8 MB
Erstattung nicht erhobener Kita-Beiträge
1.1 MB
Antrag Steuererleichterungen
Antrag Steuererleichterungen [(c) Welterbestadt Quedlinburg]
22 KB

© Sabine Bahß E-Mail

Zurück | drucken