Sie befinden sich hier: Startseite » WIRTSCHAFT

Kontakt

Henning Rode
Beauftragter für Wirtschaftsförderung
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: +49 (3946) 905-517
  • Fax: +49 (3946) 905-9517

Herzlich willkommen bei der Wirtschaftsförderung der Welterbestadt Quedlinburg

Henning Rode [(c) Henning Rode]
Die kommunale Wirtschaftsförderung der Stadt Quedlinburg versteht sich als Dienstleister, Kümmerer und zentrale Anlaufstelle für alle Unternehmen und Existenzgründer. Wir unterstützen Ihr unternehmerisches Engagement! Sämtliche Fragen und Probleme, die Sie umtreiben, sind uns wichtig - vom großen Investitionsprojekt bis zur kleinen Nachfrage, vom informellen Ideenaustausch bis zur konkreten Realisierung Ihres Vorhabens. Die Schaffung neuer Arbeitsplätze sowie zusätzlicher Wertschöpfung in Quedlinburg und der Region stehen dabei besonders im Fokus. Mit uns sind Sie bestens informiert: Ob ... mehr...

Wirtschaftstag Lateinamerika

Eine Veranstaltung der IHK Magdeburg am 13. März 2019 in Magdeburg

Erfahrene Unternehmer der Region wie auch Experten aus Politik und Wirtschaft diskutieren in Podiumsdiskussionen und Vorträgen zum Wirtschaftsstandort Lateinamerika.

mehr...

Energie- und Umwelttag am 07. März in Magdeburg

Eine Veranstaltungsinformation der Handwerkskammer Magdeburg

Im Umweltbereich existiert heute eine Vielzahl von Gesetzen, Verordnungen und Regelungen, von denen auch oft Handwerksbetriebe betroffen sind. Der diesjährige Energie- und Umwelttag bietet Unternehmen die Möglichkeit, sich über zukünftige Entwicklungen und Fördermöglichkeiten in den Themenfeldern Umwelt und Energie zu informieren und auszutauschen.

mehr...

Nachfolgewoche 2019 - Infowoche vom 1. - 7. März 2019 in Magdeburg

Eine Veranstaltungsinformation der HWK Magdeburg

Eine Übergabeplanung sollte nicht auf den letzten Drücker vorgenommen, sondern rechtzeitig in die Wege geleitet werden. Dabei empfiehlt sich die Einbeziehung von Experten, wie Steuerberatern, Rechtsanwälten und betriebswirtschaftlichen Beratern.

mehr...

Gemeinsam für eine gute Basis von Fachkräften und Beschäftigung in der Zukunft

Eine Information des Landkreises Harz: Regionaler Arbeitskreis für Arbeitsmarktpolitik unterstützt regionalen Arbeitsmarkt.

Immer mehr Unternehmen haben Probleme, in bestimmten Bereichen Mitarbeiter zu finden und offene Stellen zu besetzen. Deshalb ist es wichtig, dass alle Akteure des Arbeitsmarktes, Unternehmen, Politik und Verwaltung, Sozialpartner und Kammern, an einem Strang ziehen. Dies wird im Landkreis Harz durch den regionalen Arbeitskreis für Arbeitsmarktpolitik, koordiniert durch den Fachdienst Standortförderung, umgesetzt. 

mehr...

Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG BETRIEB

Eine Information der Investitionsbank Sachsen-Anhalt zur Förderung der betrieblichen Weiterbildung

Betriebliche Weiterbildungsmaßnahmen durchführen, die Wettbewerbsfähigkeit stärken, Fachkräfte für den wirtschaftlichen Erfolg sichern. Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG BETRIEB fördert die Weiterbildung von Beschäftigungen, Selbstständigen, freiberuflich Tätigen und Unternehmern und unterstützt Beratungs- und Begleitleistungen zur Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsgerechten und mitarbeiterorientierten Personalpolitik.

mehr...

Der Notfallkoffer für Unternehmer: Gute Unternehmensführung

Eine Veranstaltungsinfo der HWK Magdeburg: Workshop-Reihe ab dem 26. Februar in Magdeburg

Hängt ein Unternehmen stark von der Leistungsfähigkeit des Chefs ab, kann bei plötzlichem Ausfall die Firma in eine existenzielle Schieflage geraten. Jeder Unternehmer sollte für diesen Fall Vorsorge treffen, um das Lebenswerk Unternehmen nicht zu riskieren.

mehr...

Sprechstunde zur Digitalisierungsförderung am 21. Februar in Magdeburg

Eine Veranstaltungsinformation der HWK Magdeburg

An der Digitalisierung führt auch im Handwerk kein Weg vorbei. Der Staat unterstützt Betriebe dabei mit Fördergeldern. Wie Handwerksunternehmen von der staatlichen Förderung der Digitalisierung profitieren können, erläutern Experten der Investitionsbank Sachsen-Anhalt und der Handwerkskammer Magdeburg

mehr...

Grundsteuerreform jetzt aufs Gleis setzen

SGSA fordert schnelle Einigung von Bund und Ländern und fristgerechte Umsetzung

Der Städte- und Gemeindebund Sachsen-Anhalt hat die Landesregierung und Finanzminister André Schröder aufgefordert, sich mit aller Kraft für eine Verständigung auf ein Reformmodell einzusetzen.

mehr...