Sie befinden sich hier: Startseite » RATHAUS » Wahlen

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Montag
9.00 - 13.00 Uhr
(außer Standesamt)

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:

Freitag
geschlossen

zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr


Übernachtung online

Bildung, Vorträge und Diskussionen | Kunst, Kultur und Literatur | Sonstiges

Ausstellung zur Saatgutgeschichte in Quedlinburg

Alle Termine zu dieser Veranstaltung 15.10.2018 - 30.11.2019

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Finkenhäuschen

  Ab dem 15.10.18 läuft im Quedlinburger Finkenhäuschen eine neue Ausstellung. Sie...

Kunst, Kultur und Literatur

Rundgang durch das UNESCO-Welterbe

Alle Termine zu dieser Veranstaltung 25.03.2019 von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Quedlinburg-Information

Sind Sie zum ersten Mal in Quedlinburg? Möchten Sie sich über Geschichte, Baukunst und...

Kunst, Kultur und Literatur

Führung durch das historische Rathaus

Alle Termine zu dieser Veranstaltung 25.03.2019 von 13:00 Uhr bis 13:45 Uhr

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH

Das Quedlinburger Rathaus gehört zu den ältesten Profanbauten der Stadt. Bei der...

weitere Veranstaltungen

Artikel (de) | Presse_Stadt_QLB

Dank an alle ehrenamtliche Wahlhelfer zur Durchführung der OB-Wahl

Der Gemeindewahlleiter Wolfgang Scheller und sein Stellvertreter Michael Busch bedanken sich bei allen ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern sowie den technischen Hilfskräften ganz herzlich, die bei der Vorbereitung, der Durchführung sowie der Auswertung der Oberbürgermeisterwahl am 22. März 2015 aktiv mitgewirkt haben. Die reibungslose, sorgfältige und erfolgreiche Durchführung von Wahlen hängt zu einem Großteil von dem Einsatz der zahlreichen ehrenamtlichen Helfern ab, die bereit sind, hierfür ihre Freizeit zu opfern, um das demokratische Grundrecht auf allgemeine, freie und geheime Wahlen zu sichern.
Alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer haben dazu beigetragen, dass die Wahl zügig, ordnungsgemäß und problemlos abgewickelt werden konnte. „Ihnen gilt der besondere Dank und die Anerkennung für den vorbildlichen Einsatz und das hohe Engagement“, sagte Wahlleiter Scheller. Auch bei dieser Oberbürgermeisterwahl hätte sich einmal mehr gezeigt, wie wichtig ehrenamtliches Engagement ist. Ohne die tatkräftige Mitwirkung aller ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer wäre die Durchführung einer solchen Wahl nicht denkbar.

Das Wahlteam kann dabei auf einen Stamm von Wahlhelferinnen und Wahlhelfer zurückgreifen, die dieses Ehrenamt schon seit vielen Jahren wahrnehmen. Dieser Erfahrungsschatz und der verlässliche Einsatz tragen wesentlich zur Bewältigung dieser wichtigen kommunalen Aufgabe bei.

Der Wahlleiter und sein Stellvertreter rechnen damit, dass alle ehrenamtlichen Wahlhelfer auch bei den künftigen Wahlen aktiv tätig sind. „Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, die sich aus Ihrer Tätigkeit als Wahlhelfer ergeben haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Busch, Stadtverwaltung Quedlinburg, Sachgebiet Kommunales, Tel:03946-905540“, ermutigt Herr Scheller die Wahlhelfer.
„Wir nehmen Ihre Hinweise gern entgegen. Nochmals ein herzliches Dankeschön für Ihre freiwillige Mitarbeit und Ihren vorbildlichen Einsatz“.


Quedlinburg, 23. März.2015

Herausgeber der Presseinformation:    

Stadt Quedlinburg
Markt 1
06484 Quedlinburg 
Tel: 03946/905522
Fax: 03946/9059522
       E-Mail: pressestelle@quedlinburg.de

Zurück | drucken