Sie befinden sich hier: Startseite » KULTUR & TOURISMUS » Veranstaltungskalender

Kontakt

Quedlinburg Information der Quedlinburg Tourismus Marketing GmbH
  • Markt 4
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: +49(3946)905-624
  • Fax: +49(3946)905-629

Öffnungszeiten

April bis Oktober

Mo-Sa 9:30 - 18:00 Uhr
So 10:00 - 15:00 Uhr

November – März

Mo-Do 9:30 - 17:00 Uhr
Fr-Sa 9:30 - 18:00 Uhr

Gesonderte Öffnungszeiten im Advent sowie an verschiedenen Sonn- und Feiertagen.

Kunst, Kultur und Literatur

Ausstellung

Alle Termine zu dieser Veranstaltung 02.12.2017 - 27.05.2018

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Schlossmuseum

- Vom Königshof zum Räubernest - die Burgenlandschaft im nördlichen Harzvorland - Eine Ausstellung...

Kunst, Kultur und Literatur

Sonderausstellung

Alle Termine zu dieser Veranstaltung 10.03.2018 - 21.05.2018

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Lyonel-Feininger-Galerie

„Ich und die Anderen“. Jugend-Fotowettbewerb 2018

weitere Veranstaltungen

JKI-Ausstllg_Bannermotiv_JKI_0763df7a9c.jpg Kunst, Kultur und Literatur

Kunstausstellung - Vom Nutzen der Bilder oder Die Schönheit der Wissenschaft

26.02.2018 bis 01.06.2018

Die Finissage findet am 01.06.2018 im Rahmen des Tages der offenen Tür statt und ist für die breite Öffentlichkeit offen.

Im Jubiläumsjahr des JKI, das Institut feiert 2018 seinen 10-jährigen Gründungsgeburtstag, wird im Foyer am Hauptsitz ein Kunst-Schmankerl gezeigt. Exklusiv darf das JKI vorab eine Auswahl kolorierter Kupferstiche des Künstlers Friedrich Justin Bertuch zeigen. Diese feinen, detailreichen Abbildungen von Pflanzen und Tieren stammen aus dem "Bilderbuch für Kinder" und sind zwischen 1790 bis 1830 entstanden. Der Aufklärer Bertuch ist eine Kind seiner Zeit und genauso universell ausgerichtet, wie sein Zeitgenosse Julius Kühn. Von ähnlichen Motiven getrieben legen die Universalgelehrten so genannte Lehrsammlungen an und wollen, dass Wissen praktisch und verständlich vermittelt wird. Deshalb passt die Bertuch-Sonderaustellung der Feininger-Galerie auch gut zum Julius Kühn-Institut. Ein Jubiläum ist immer Grund für einen Rückblick. Im Falle des JKI ist das ein Rückblick auf 120 Jahre für die Kulturpflanzenforschung von morgen. Da passen diese historischen Lehrabbildungen Bertuchs gut hinein.

 

Veranstaltungsort(e)

Veranstalter

Dateianhänge

Zurück