Sie befinden sich hier: Startseite » UNSERE STADT

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Aktuell bereiten wir die Wiederöffnung der Verwaltungsgebäude vor und sind per Telefon, Mail und postalisch erreichbar.

Montag
9.00 - 13.00 Uhr

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:

zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr


Artikel (de) | Presse_Stadt_QLB

Matinee mit Kunstdetektiv Willi Korte am 15.09.2013


Im September 1993 kehrten verschollen geglaubte Teile des Quedlinburger Domschatzes in die Stiftskirche St. Servatius zurück. Was genau vor 20 Jahren geschah, das weiß Schatzsucher Dr. Willi Korte. In einer öffentlichen Matinee am Sonntag, 15. September um 11 Uhr berichtet er in der Kirche St. Blasii über die Ereignisse dieser wahren Kriminalgeschichte. Noch heute ist „entführte Kunst“ ein Thema, welches den Juristen und Historiker Korte beschäftigt. In seinem etwa einstündigen Vortrag will er auch einen Ausblick „wie es weiter geht...“ geben. Interessenten sind herzlich eingeladen.

Am Sonntag, 15. September, 17 Uhr finden in der Stiftskirche St. Servatius Festgottesdienst und Festakt anlässlich 20 Jahre Rückführung des Domschatzes statt. Im Rahmen des Festaktes wird die Stadt Quedlinburg Dr. Willi Korte mit der Ehrenbürgerwürde auszeichnen. Das hatte der Stadtrat in seiner Sitzung am 29. August einstimmig beschlossen. Korte sei es maßgeblich zu verdanken, dass mehrere Teile des 1945 geraubten Quedlinburger Domschatzes wieder an ihrem angestammten Platz in der Stiftskirche Sankt Servatius zurückgekehrt sind. Er habe sich damit bleibende Verdienste für Quedlinburg erworben.


Quedlinburg, den 6. September 2013


Herausgeber:
Stadt Quedlinburg
Markt 1
06484 Quedlinburg
Telefon: 03946/905522
pressestelle@quedlinburg.de

Zurück | drucken