Sie befinden sich hier: Startseite » UNSERE STADT

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Aktuell bereiten wir die Wiederöffnung der Verwaltungsgebäude vor und sind per Telefon, Mail und postalisch erreichbar.

Montag
9.00 - 13.00 Uhr

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:

zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr


Brancheninformationsblätter

Erfolgsbranche Kreativwirtschaft & Design

[(c): Welterbestadt Quedlinburg]

Diese kreative Atmosphäre färbt ab: Unternehmensnahe Dienstleister wie Designer und Medienagenturen machen ansässige Firmen noch besser. Allein die Kulisse unserer Welterbestadt inspiriert die Kreativbranche, vor allem als Filmstadt. Weit mehr als 100-mal diente Quedlinburg als authentische Kulisse, bis hin zu Hollywoodproduktionen (z. B. Medicus, Goethe, Black Death, Die Päpstin).

STANDORTVORTEILE IM ÜBERBLICK

WIRTSCHAFT – WELTERBE – WOHLFÜHLEN: DIE VORTEILE EINER LEBENSWERTEN KULTURSTADT

  • Quedlinburg trägt den Titel „Welterbestadt“ offiziell im Stadtnamen. Dieser Imagefaktor ist für viele Firmen ein unbezahlbarer Standortvorteil.
  • Attraktive Lage: direkte Anbindung an die Autobahn A36 und kurze Wege in die Ballungszentren Magdeburg, Leipzig – Halle und Hannover – Braunschweig
  • Moderne Infrastruktur: ausgebautes Breitband-Digitalnetz, Bahnanschluss, direkter Autobahnanschluss
    und innerstädtisches WLAN
  • Die Welterbestadt Quedlinburg ist die Stadt mit dem schönsten Flair und Ambiente in Deutschland (IFH)
    und zählt zu den zehn schönsten Kleinstädten Europas (GEO).

BRANCHENBEZOGENE STANDORTVORTEILE

  • Quedlinburgs Charme einer Welterbestadt inspiriert und zieht Kreative in seinen Bann.
  • Dienstleister aus den Bereichen Architektur, Design, Werbung, Medien und IT bilden die Basis für eine erfolgreiche Wirtschafsentwicklung.
  • Die lebendige Kunst- und Kulturszene mit Leuchttürmen von teils internationaler Ausstrahlung schafft ein kreatives Wohlfühlklima (Welterbestätten, Lyonel Feininger Galerie, Kulturkirche St. Blasii, Stiftskirche St. Cyriakus mit Heiligem Grab, Nordharzer Städtebundtheater).
  • Zahlreiche Veranstaltungshöhepunkte generieren Besucher und Wirtschafskraft: Adventsstadt mit Advent in den Höfen, Quedlinburger Kulturwinter, Tag des offenen Denkmals, Dixieland- und Swingtage, Antik- und Spezialmärkte u.v.m.

ERFOLGREICHE UNTERNEHMEN IN DER WELTERBESTADT QUEDLINBURG

KÜNSTLERISCHES HANDWERK:

  • BÜTTNER Schmuck
  • Glaswerkstätten F. Schneemelcher
  • Quartier 7
  • LeinhosKeramik
  • Papier im 7. Himmel
  • Schmuckdesign Quedlinburg, Nicole Bolze

GALERIEN & KÜNSTLER:

  • Lyonel-Feininger-Galerie
  • Müller’s
  • 7kunst
  • verschiedene temporäre und dauerhafe Ausstellungen ständig im gesamten Stadtgebiet (Läden, Kirchen, Museen etc.)

MARKETNG UND WERBUNG:

  • design office GmbH
  • Signa Graphic Design Atelier
  • Quedlinburg Druck GmbH
  • Hering Gravuren und Werbetechnik
  • Kommunikationsdesignerin Dörte Machemehl

NETZWERKE / BILDUNG / FORSCHUNG

REGIONALE NETZWERKE

  • Industrieklub Quedlinburg e. V.
  • Wirtschaftsjunioren Landkreis Harz
  • Heimvorteil:Harz
  • Willkommensagentur Harz
  • EIN HARZ GmbH

BRANCHENSPEZIFISCHE NETZWERKE UND EINRICHTUNGEN IM HARZ UND IN SACHSEN-ANHALT (AUSWAHL)

  • Arbeitskreis 7kunst Künstlervereinigung e.V.
  • Hochschule Harz (Informatik, Medieninformatik, Medien- und Spielekonzeption)
  • Kreativwirtschaft Sachsen-Anhalt e.V.
  • Mitteldeutsche Medienförderung
  • RFH Regionalfernsehen Harz
  • Freifunk Harz e.V.

ERFOLGSGESCHICHTEN AUS ERSTER HAND –
STIMMEN QUEDLINBURGER UNTERNEHMEN:

„Durch die steigende Zahl der Touristen finden nicht nur Einheimische den Weg zu uns.“ 
Katharina Büttner – BÜTTNER SCHMUCK

Symbol Beschreibung Größe
Brancheninformationsblatt Kreativwirtschaft & Design
(c) Welterbestadt Quedlinburg
0.5 MB

© Michael Mendel E-Mail

Zurück | drucken