Sie befinden sich hier: Startseite

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Montag
9.00 - 13.00 Uhr

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:

Freitag
geschlossen

zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr


Übernachtung online

Kunst, Kultur und Literatur

- Tafelausstellung - Ich bin Mathilde -

Alle Termine zu dieser Veranstaltung 15.09.2018 - 21.01.2019 ab 18:00 Uhr

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Stiftskirche St. Servatii

  Ich bin Mathilde und   25 Jahre Wiederkehr Domschatz   Tafelausstellung zum...

weitere Veranstaltungen

Startnews | Unsere Stadt | Wirtschaft | Wirtschaftsnews | WirtschaftsnewsArchiv

„Einkaufserlebnis historische Innenstadt“: Rundgang jetzt ausgeschildert

Besucher können sich jetzt besser im Einkaufserlebnisbereich orientieren

ehi_schilder_in_der_pölkenstr..jpg

Pünktlich zum Lichtereinkauf und zur Eröffnung der Adventsstadt ist das „Einkaufserlebnis historische Innenstadt“ jetzt auch im Stadtbild präsent. Oberbürgermeister Frank Ruch eröffnete am 27. November im Beisein von Vertretern des Handels und der Presse den beschilderten Rundgang zur besseren Orientierung im Einkaufserlebnisbereich. Eines der insgesamt 28 Schildern wurde beispielhaft am touristischen Leitsystem angebracht, welches ab sofort mit dem Logo „Einkaufserlebnis historische Innenstadt“ Orientierung in der historischen Innenstadt bietet.

Renate Kaczor (Vorsitzende der Kaufmannsgilde), Martin Wiesenmüller (Vorsitzender der Werbegemeinschaft Steinbrücke) und Jens Jürgens (Buchhandlung Gebecke) begrüßen die Initiative der Welterbestadt Quedlinburg. Es war seit langem ein wichtigstes Anliegen des Handels, durch eine derartige Ausschilderung die Orientierung innerhalb der Einkaufsstadt Quedlinburg zu verbessern und vor allem mehr Besucher in die historische Neustadt zu lotsen. Gildechefin Renate Kaczor bedankte sich ausdrücklich bei den anwesenden Vertretern der Welterbestadt und kündigte von Seiten der Kaufmannsgilde weiteres Engagement an, die Marke „Einkaufserlebnis historische Innenstadt“ zu stärken.

 

© Henning Rode E-Mail

Zurück | drucken