Sie befinden sich hier: Startseite

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Montag
9.00 - 13.00 Uhr

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:
zusätzlich
jeden 1. und 3.
Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Übernachtung online

Kunst, Kultur und Literatur

Ausstellung

Alle Termine zu dieser Veranstaltung 02.12.2017 - 27.05.2018

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Schlossmuseum

- Vom Königshof zum Räubernest - die Burgenlandschaft im nördlichen Harzvorland - Eine Ausstellung...

Kunst, Kultur und Literatur

Sonderausstellung

Alle Termine zu dieser Veranstaltung 10.03.2018 - 21.05.2018

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Lyonel-Feininger-Galerie

„Ich und die Anderen“. Jugend-Fotowettbewerb 2018

weitere Veranstaltungen

Artikel (de) | Presse_Stadt_QLB | Startnews

Eine gute Entscheidung – Sachsen-Anhalt-Tag 2019 in Quedlinburg

[(c): Welterbestadt QLB]

Quedlinburg wird Gastgeber des Sachsen-Anhalt-Tages im Jahr 2019. Das entschied die Landesregierung am 19. September.
„Die Vergabe des Sachsen-Anhalt-Tages 2019 an die Welterbestadt Quedlinburg ist für uns eine Ehre und zugleich eine große Herausforderung“, erklärte Oberbürgermeister Frank Ruch. „Dieser Ehre und großen Herausforderung werden wir nur in Gemeinsamkeit mit dem Land gerecht werden können. Wir danken für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Eingebettet in unser Festjahr 2019 soll der Sachsen-Anhalt-Tag das zentrale Bürgerfest unter dem Leitmotiv Welterbe werden“, kündigte OB Frank Ruch an. Der 22. Sachsen-Anhalt-Tag wird vom 31. Mai bis 2. Juni 2019 mit dem Welterbetag stattfinden. Der UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V. hatte diesen Tag imitiert. Der Verein ist ein Zusammenschluss der deutschen Welterbestätten und hat seine Geschäftsstelle in Quedlinburg. „Wir sind bemüht, dass auch die bundesweite Eröffnung des Welterbetages im Festjahr 2019 in Quedlinburg stattfinden kann“, informiert OB Frank Ruch. Im Festjahr werden der 1 100. Jahrestag der Erhebung des Sachsenherzogs Heinrich zum ersten deutschen König, 30 Jahre friedliche Revolution und 25 Jahre Welterbe gefeiert.
„Quedlinburg wird ein wunderbarer Gastgeber sein“, sagte Staats- und Kultusminister Rainer Robra.

© Sabine Bahß E-Mail

Zurück | drucken