Sie befinden sich hier: Startseite » RATHAUS » Bekanntmachungen » Presse

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Aktuell bereiten wir die Wiederöffnung der Verwaltungsgebäude vor und sind per Telefon, Mail und postalisch erreichbar.

Montag
9.00 - 13.00 Uhr

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:

zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr


Presse_Stadt_QLB | Startnews | Wirtschaft | Wirtschaftsnews

Quedlinburg-lokal.de: Digitale Plattform mit Angeboten aus Handel und Gastronomie

Quedlinburg-lokal.de: Digitale Plattform mit Angeboten aus Handel und Gastronomie

www.quedlinburg-lokal.de

Auch in Zeiten von Corona sind Quedlinburger Geschäfte weiterhin für ihre Kunden da. Auf „Quedlinburg-lokal“, der digitalen Plattform der Welterbestadt Quedlinburg erfahren die Nutzer, welche Geschäfte, Gastronomen und Dienstleister derzeit verfügbar sind. Die Plattform ist nutzerfreundlich, übersichtlich und auf allen digitalen Geräten anzuwenden.
Erstmals steht ein Online-Marktplatz für lokale Gewerbetreibende – von stationären Einzelhändler*innen, Gastronom*innen und Kunstschaffenden bis hin zu Handwerker*innen zur Verfügung. „Die Plattform soll lokalen Unternehmen in der Krisenzeit helfen und gleichzeitig Gewerbetreibende auf dem Weg zur Digitalisierung begleiten und nachhaltig den lokalen Wirtschaftskreislauf stärken“, beschreibt Oberbürgermeister Frank Ruch das Angebot.

Die Corona-Krise als Chance
Mit dem Online-Marktplatz soll die Beziehung zwischen Geschäften und Kundschaft in der Welterbestadt Quedlinburg aufrechterhalten bleiben und eine Alternative zu Amazon und Co. geboten werden. "Quedlinburg-lokal" unterstützt die hiesigen Gewerbetreibenden, handlungsfähig zu bleiben und will der Bevölkerung Quedlinburgs ein Stück Normalität zurückzugeben – vom Einkauf im Lieblingsladen bis zum Essen des Stammlokals. Die Plattform wurde auf Basis der Initiative der Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH „Quedlinburg ist für Euch da!“ mit verbesserter Darstellung und Suchfunktion sowie direkten Kontaktmöglichkeiten weiterentwickelt.
Wirtschaftsförderung und Citymanagement sehen die Krise hier auch als Chance. Seit längerem gibt es Überlegungen einen internetbasierten Einkaufsführer unter dem Label „Einkaufserlebnis historische Innenstadt“ einzurichten. Mit „Quedlinburg-lokal“ können Gewerbetreibende in der aktuellen Notlage Umsätze generieren und durch Digitalisierungsmaßnahmen ihre wirtschaftliche Lage stabilisieren. Die Plattform in ihrer derzeitigen Form liefert zunächst das Fundament, auf dem lokale Händler und Welterbestadt weiter gemeinsam aufbauen können.

Lokal einkaufen – aber online
„Wenn der Kunde aktuell kaufen möchte, ermöglicht die Plattform zu prüfen, ob dieser Artikel lokalen bezogen werden kann“, informiert Citymanagerin Nicole Risse. Zudem findet sich auf der Plattform eine Liste der Restaurants, die derzeit Abhol- und Lieferservice anbieten. Etwa 70 Geschäfte, Restaurants und Hilfsangebote sind aktuell auf der Plattform gelistet. Über einen Button können Gewerbetreibende, unkompliziert selbst ihre Angebote hinzufügen. Sollte es hierbei Schwierigkeiten geben, stehen Nicole Risse, Citymanagerin, 03946 905-519 und Henning Rode, Wirtschaftsförderer 03946 905-517 gern tatkräftig zur Seite.
Oberbürgermeister Frank Ruch appelliert ausdrücklich an alle Quedlinburger*innen, den lokalen stationären Einzelhandel und die heimische Gastronomie zu unterstützen und „Quedlinburg-lokal“ als Online-Marktplatz für Einkäufe zu nutzen. Gleichzeitig ruft er die Gewerbetreibenden auf, an der Plattform mitzuwirken und ihre Geschäfte online zu öffnen. „Die Plattform ist ein positives Zeichen und kann einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der lokalen Wirtschaft leisten“, findet Oberbürgermeister Frank Ruch.
Die Plattform ist über www.quedlinburg-lokal.de oder die Webseiten der Welterbestadt und der Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH erreichbar.

Quedlinburg, den 7. April 2020

Herausgeber:
Welterbestadt Quedlinburg, Öffentlichkeitsarbeit, Sabine Bahß
06484 Quedlinburg, Markt 1
Telefon: 03946/905522
pressestelle@quedlinburg.de

© Sabine Bahß E-Mail

Zurück | drucken