Sie befinden sich hier: Startseite » RATHAUS » Bekanntmachungen » Presse

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Montag
9.00 - 13.00 Uhr
(außer Standesamt)

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:

Freitag
geschlossen

zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr


Übernachtung online

Bildung, Vorträge und Diskussionen | Kunst, Kultur und Literatur | Sonstiges

Ausstellung zur Saatgutgeschichte in Quedlinburg

Alle Termine zu dieser Veranstaltung 15.10.2018 - 30.11.2019

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Finkenhäuschen

  Ab dem 15.10.18 läuft im Quedlinburger Finkenhäuschen eine neue Ausstellung. Sie...

Kunst, Kultur und Literatur

Rundgang durch das UNESCO-Welterbe

Alle Termine zu dieser Veranstaltung 25.03.2019 von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Quedlinburg-Information

Sind Sie zum ersten Mal in Quedlinburg? Möchten Sie sich über Geschichte, Baukunst und...

Kunst, Kultur und Literatur

Führung durch das historische Rathaus

Alle Termine zu dieser Veranstaltung 25.03.2019 von 13:00 Uhr bis 13:45 Uhr

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH

Das Quedlinburger Rathaus gehört zu den ältesten Profanbauten der Stadt. Bei der...

weitere Veranstaltungen

Artikel (de) | Presse_Stadt_QLB | Unsere Stadt | Wirtschaft | WirtschaftsnewsArchiv

Informationsveranstaltung für Handel- und Gewerbetreibende sowie Einzelhändler am 11.09.2018

Die Welterbestadt Quedlinburg lädt am 11. September 2018 um 19 Uhr in das Hotel „Zur goldenen Sonne“ in, um Handel- und Gewerbetreibende sowie Einzelhändler der Welterbestadt über den Stand der Vorbereitungen des Sachsen-Anhalt-Tages zu informieren.
Wenn Quedlinburg vom 31. Mai bis 2. Juni 2019 Gastgeberstadt des Sachsen-Anhalt-Tages ist, wird sie in dieser Zeit zur größten Bühne des Landes. „Das Landesfest gibt unserer Stadt die Chance, sich den Besuchern als attraktive, traditionsreiche und zugleich zukunftsorientierte Stadt zu präsentieren“, so Oberbürgermeister Frank Ruch. „Von der zu erwartenden einzigartigen medialen Präsenz sowie den vielen neuen Besuchern wird Quedlinburg langfristig profitieren.“ Neben den enormen Chancen der Veranstaltung entstehen durch die Dimension des Festes zwangsläufig auch Einschränkungen für Bürger und Gewerbe. „Durch rechtzeitigen Dialog möchten wir allen die Chance geben, sich auf mögliche Einschränkungen vorzubereiten, Chancen zu nutzen und vor allem ein schönes Fest zu feiern“, stellt Henning Rode, Chef des Organisationsteams heraus.

Informationen zu Festgebiet und Festumzugstrecke, Möglichkeiten der Präsentation sowie Informationen zu Beteiligungsmöglichkeiten im Bereich Gastronomie, Ansprechpartner und Anmeldefristen sollen vorgestellt werden. Aber auch für Sponsoring- und Partnerangebote soll an diesem Termin informiert werden. Weiterhin wird über den aktuellen Stand des Projektes „Einkaufserlebnis historische Innenstadt“ in Verbindung mit Projekten der Innenstadtentwicklung informiert.

Wir würden uns freuen, wenn Sie, sehr geehrte Medienvertreter, auf diese Veranstaltung aufmerksam machen und laden Sie gleichzeitig ein, an diesem Termin teilzunehmen und darüber zu berichten.

Gern senden Sie Ihre formlose Anmeldung per Mail oder Telefon bei Frau Nicole Risse (sat-2019@quedlinburg.de / Tel: 03946 – 905 519).

 

 

 

© Sabine Bahß E-Mail

Zurück | drucken