Sie befinden sich hier: Startseite » RATHAUS » Bekanntmachungen » Presse

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Montag
9.00 - 13.00 Uhr

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:
zusätzlich
jeden 1. und 3.
Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Übernachtung online

Veranstaltungen

Kunst, Kultur und Literatur

Führung durch das historische Rathaus

Wo: Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH in Quedlinburg

Das Quedlinburger Rathaus gehört zu den ältesten Profanbauten der Stadt. Bei der Besichtigung lern...
Bühne, Theater

Film - Love & Friendship -

Wo: Studiokino Eisenstein Reichenstraße in Quedlinburg

Irland, Frankreich, Niederlande 2016, Regie: Whit Stillman, FSK 0 Die so schöne wie intelligente...
Kunst, Kultur und Literatur

Feininger-Galerie - Ausstellung

Wo: Lyonel-Feininger- Galerie in Quedlinburg

EN 548 - Linolschnitt heute - Internationale Positionen im Preisträgerwettbewerb der Städtischen G...
Suchmaske
Suchmaske
15.02.2017

Welterbestadt warnt vor dem Betreten von Eisflächen

Durch die anhaltenden Minustemperaturen der vergangenen Tage sind viele Wasserflächen in der Welterbestadt und den Ortsteilen Stadt Gernrode und Bad Suderode zugefroren und sehen dadurch verlockend winterlich aus. Allerdings ist das Betreten ... mehr...
02.01.2017

Kein Silvesterfeuerwerk im Welterbe

Das bedeutet, dass nahezu in den gesamten Ortskernen der Welterbestadt Quedlinburg und ihrer Ortsteile Stadt Gernrode und Bad Suderode keine Silvesterfeuerwerkskörper (Raketen, Knaller, Fontänen, Sonnen u. ä.) verwendet werden ... mehr...
20.12.2016

Städtebauförderung für Quedlinburg

OB Frank Ruch erhält aus den Händen des Bauministers Thomas Webel Förderbescheide [(c) Welterbestadt Quedlinburg]
Mit einem besonderen Weihnachtsgeschenk reiste Bauminister Thomas Webel am 20. Dezember nach Quedlinburg. Er überbrachte rund 4,4 Millionen Euro aus den Förderprogrammen „Stadtumbau Ost“ (etwa 2,2 Millionen) und ... mehr...
1-10 von 917