Eingemeindung der Stadt Gernrode und der Gemeinde Bad Suderode in die Stadt Quedlinburg

Mit dem Gesetz über die Eingemeindung der der Stadt Gernrode und der Gemeinde Bad Suderode in die Stadt Quedlinburg vom 18.12.2013 (GVBL Nr.32 vom 27.12.2013 S. 545) wurde die Stadt Gernrode sowie die Gemeinde Bad Suderode der Verwaltungsgemeinschaft Gernrode/Harz zum 01.01.2014 in die Einheitsgemeinde Stadt Quedlinburg eingemeindet. Die eingemeindete Stadt Gernrode und die eingemeindete Gemeinde Bad Suderode wurden aufgelöst.

Gleichzeitig wurde auch die Verwaltungsgemeinschaft Gernrode/Harz aufgelöst.

Die bisherigen Internetauftritte finden Sie vorerst noch hier:

Gernrode

Bad Suderode

Zurück | drucken