Sie befinden sich hier: Startseite » UNSERE STADT » Bildung & Freizeit » Kitas

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Montag
9.00 - 13.00 Uhr

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:
zusätzlich
jeden 1. und 3.
Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Übernachtung online

Kunst, Kultur und Literatur

Ausstellung

Alle Termine zu dieser Veranstaltung 02.12.2017 - 27.05.2018

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Schlossmuseum

- Vom Königshof zum Räubernest - die Burgenlandschaft im nördlichen Harzvorland - Eine Ausstellung...

Kunst, Kultur und Literatur

Sonderausstellung

Alle Termine zu dieser Veranstaltung 03.02.2018 - 30.04.2018

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Lyonel-Feininger-Galerie

Willkommen im Abschied. Fotografische Positionen über Fremdheit und Nähe. Ira Thiessen I...

weitere Veranstaltungen

Hort an der Neustädter Grundschule

Hort an der Neustädter Grundschule

Email: hort.gs-neustadt@quedlinburg.de

Öffnungszeiten:
06:00 - 07:15 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr




            

 

Aufgaben:
- 4 Mitarbeiter betreuen die Schüler
       -vor und nach dem Unterricht
       -bei den Hausaufgaben
       -mit Angeboten in den Ferien und der Freizeit

Zielsetzung:
Die Kinder erhalten vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten, in denen sie ihr verfügbares Wissen zur Bewältigung von Alltagsproblemen und in Belastungssituationen einsetzen können. Dabei bereiten Angebote des Hortes Kindern die Möglichkeit, eigene Interessen zu vertiefen, eigene Stärken und Schwächen wahrzunehmen und diese zutreffend einzuschätzen. Der Hort bietet Kindern durch offene Strukturen differenzierte und vielfältige soziale Kontakte an, die zur Aneignung sozialer Praktiken und zeitgemäßer Formen der Ausbildung von Identität dienen. Die Kinder erleben und erfahren Formen des demokratischen Miteinanders und der Mitbestimmung für Kinder. Ziel der pädagogischen Arbeit ist es, die Selbständigkeit der Kinder weiter zu entwickeln, Eigenverantwortung und Konfliktfähigkeit auszuprägen und das kompetente Umgehen mit Handlungsfreiräumen zu erfahren. Durch interessante Freizeitangebote erleben die Kinder Abenteuer und Spaß, sie lernen andere Regionen kennen und erfahren wie es ist, für sich und andere in einer Gruppe Verantwortung zu übernehmen. Dabei probieren sie sich in etwas Neuem aus, erleben sich als kompetent, in dem sie unbekannte Situationen und schwierige Aufgaben meistern.

Symbol Beschreibung Größe
Konzeptaushang.pdf
69 KB

© Sabine Bahß E-Mail

Zurück | drucken