Sie befinden sich hier: Startseite » UNSERE STADT » Bildung & Freizeit » Schulen » Grundschulen

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Montag
9.00 - 13.00 Uhr

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:

Freitag
geschlossen

zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr


Übernachtung online

Kunst, Kultur und Literatur

- Tafelausstellung - Ich bin Mathilde -

Alle Termine zu dieser Veranstaltung 15.09.2018 - 21.01.2019 ab 18:00 Uhr

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Stiftskirche St. Servatii

  Ich bin Mathilde und   25 Jahre Wiederkehr Domschatz   Tafelausstellung zum...

weitere Veranstaltungen

Artikel (de)

Integrationsgrundschule „Am Kleers“

Integrationsgrundschule „Am Kleers“

Name der Einrichtung:

Integrationsgrundschule „Am Kleers“

Anschrift: Erlenstraße 16, 06484 Quedlinburg
Telefon: 03946/8383
Fax.: 03946/810314
Email: kleers-gs-qlb@gmx.de
Leiterin: Frau Krause



Öffnungszeiten:

Montag 7:00 – 10:00 Uhr
Dienstag 7:00 – 13:00 und 13:45 – 14:30 Uhr
Mittwoch 7:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag 7:00 – 9:00 Uhr
Freitag 7:00 – 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Förderverein: Förderverein der Kleersgrundschule e.V.

Verpflegung: DRG Blankenburg

Konzept:

Die Schule liegt mitten im größten Neubaugebiet der Stadt Quedlinburg. Das Schulgebäude wurde im Plattenbaustil der DDR im Jahr 1982 errichtet und 2015 barrierefrei umgebaut und saniert. Zur Schule gehören eine große Sporthalle, eine Freisportanlage, ein Schulhof und ein gut angelegter Pausenhof. Unsere Grundschule hat als „verlässliche Grundschule“ von 7:15 - 13:10 Uhr geöffnet. Danach besteht für die Schüler die Möglichkeit den kommunalen Hort im Haus zu besuchen. Die Hortzeiten beginnen von 6:00 - 7:15 Uhr und von 13:00 – 17:00 Uhr. In der Schule wird täglich ein warmes Mittagessen angeboten, es steht auf Wunsch eine Milchversorgung zur Verfügung. Den Kindern werden weiterhin 3 Obstmahlzeiten in der Woche angeboten und ein Trinkbrunnen steht ihnen ebenfalls zur Verfügung. Unser Schullogo „Gemeinsam leben und lernen für die Zukunft“, beschreibt in Kurzform den positiven Integrationsweg den wir zurzeit betreten haben und weiter gehen wollen. Wir wollen als Integrationsgrundschule der Stadt Quedlinburg Voraussetzungen bieten, die über das beschränkte Zeitmaß einer Grundschule mit verlässlichen Öffnungszeiten hinausgehen. So ist unsere Schule bereits in kultureller und gesellschaftlicher Hinsicht der Mittelpunkt des Wohngebietes. Die Achtung vor dem „Anderen“, das gemeinsame Entdecken und Schätzen ist unser Anliegen. Das breite Angebot an Förderung und Forderung im Rahmen unserer Integrationsgrundschule gibt allen Schülern die Möglichkeit in einem guten Schulklima ihren Neigungen entsprechend die Freizeit zu gestalten oder bei Defiziten im Lernen, in der Sprache oder im sozial-emotionalen Bereich zusätzliche Förderung zu erhalten.

Pädagogischer Leitkonzept:
integrativer Unterricht im Verbund mit dem Förderzentrum, Sprachförderung, sozial-emotionale Förderung,  Sport- und Gesundheitsförderung, Kreativitätsförderung, Integration von Migranten, Förderung der Medienkompetenz, Kooperation mit dem Hort und weiten Partnern

Besonderheiten:

Förderung der Sprache und es freien Sprechens in der AG Schülerradio, Förderung von Begabten im Bereich Schreiben und mediales Arbeiten in der AG Schülerzeitung, der Schülertheatergruppe und der AG Schach.


Kooperation mit weiterführender Schule:

-Bosseschule,
-GutsMuths Gymnasium,
-David Sachs Schule (vormals Pestalozzi),
-Sine Cura Schule

Termine:

Werden im Schuljahresarbeitsplan zu Beginn jedes Schuljahres festgeschrieben und monatlich auf unserer Homepage veröffentlicht.

 

 

© Sabine Bahß E-Mail

Zurück | drucken