Sie befinden sich hier: Startseite » RATHAUS » Bekanntmachungen » Gemeindegebietsreform

Bürgerservice

Wir helfen Ihnen weiter mit Ihrem Bürgeranliegen.

Hier finden Sie die richtige Kontaktperson.

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Sprechzeiten:

Montag
9 - 13 Uhr
Dienstag
9 - 13 Uhr und
14 - 18 Uhr
Mittwoch
keine Sprechzeit
Donnerstag
9 - 13 Uhr und
14 - 16 Uhr
Freitag
9 - 13 Uhr

Einwohnermeldestelle:
zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9 - 12 Uhr


Artikel (de)

Hinweise für die Bürger der Stadt Quedlinburg zur Eingemeindung der bisherigen Stadt Gernrode und der Gemeinden Bad Suderode und Rieder

Bezeichnung der Ortsteile

Mit der Eingemeindung zum 1. Januar 2011 werden die bisher eigenständige Stadt Gernrode und die Gemeinden Bad Suderode und Rieder Ortsteile der Stadt Quedlinburg. Der Ortsteil führt neben dem Namen der Stadt Quedlinburg den bisherigen Stadt- bzw. Gemeindenamen als Ortsteil weiter.
Damit ergeben sich folgende Namen für die neuen Ortsteile:

  • Stadt Quedlinburg Ortsteil Gernrode
  • Ortsteil Bad Suderode
  • Ortsteil Rieder

Postanschrift / doppelte Straßennamen

Ab dem 1. Januar 2011 ist die korrekte Postanschrift nach der DIN 5008 und für die neuen Ortsteile:

Name des Bürgers/der Bürgerin oder der Firma
Name des Ortsteils
Straße und Hausnummer
Stadt Quedlinburg

Zum Beispiel:

Max Mustermann
Gernrode
Marktstraße 20
06485 Quedlinburg
Max Mustermann
Bad Suderode
Rathausplatz 2
06485 Quedlinburg
Max Mustermann
Rieder
Rathausstr. 23
06485 Quedlinburg

 

 

 

Auf Grund der noch bestehenden Doppelungen von Straßennamen findet die DIN 5008 in dieser Form keine Anwendung.

Um ab 01. Januar 2011 Probleme bei der Postzustellung zu vermeiden ist vorerst in den Ortsteilen bei der Postanschrift die alte Gemeindebezeichnung fortzuführen.

Zum Beispiel:

Max Mustermann             
Gernrode
Marktstraße 20
06507 Gernrode
Max Mustermann
Bad Suderode
Rathausplatz 2
06507 Bad Suderode           
Max Mustermann
Rieder
Rathausstr. 23
06507 Rieder


 

 

Es gilt zu beachten, dass nach Absprache mit der Deutschen Post AG für die Ortschaften Gernrode, Bad Suderode und Rieder bis zum Abschluss der Straßenumbenennungen die bisherige Postleitzahl 06507 gilt.

Mit der größeren Gemeinde tritt das Problem auf, dass einige Straßennamen in der Stadt Quedlinburg mehrfach belegt sind. Dies kann zu Problemen bei der Zuordnung/Verteilung der Post führen, da die Briefsortierzentren nicht die Ortsteilnamen auslesen können. Aus diesem Grund sowie zur Vermeidung von Straßenverwechslungen (z.B. durch die Einsatzleitstellen der Feuerwehr- und Rettungseinsätze) werden mehrfache Straßennamen bis zum Ende des 2. Quartals 2011 geändert, das heißt Straßen umbenannt.
Bis dahin werden die betroffenen Bürger gebeten, von einer Ummeldung abzusehen.

Straßen, die im zukünftigen Postleitzahlenbereich 06485 (Ortschaften Gernrode, Bad Suderode und Rieder) umzubenennen wären, sind:

  • Amselweg (Gernrode, Rieder)
  • Bachstraße (Gernrode, Rieder)
  • Bahnhofstraße (Bad Suderode, Gernrode, Rieder)
  • Bergstraße (Gernrode, Rieder)
  • Feldstraße (Bad Suderode, Rieder)
  • Gartenstraße (Bad Suderode, Gernrode, Rieder)
  • Häuschenstraße (Gernrode, Rieder)
  • Markt (Bad Suderode, Gernrode)
  • Mühlenstraße (Bad Suderode, Gernrode)
  • Neue Straße (Gernrode, Rieder)
  • Quedlinburger Straße (Gernrode, Rieder)
  • Schmale Straße (Bad Suderode, Rieder)
  • Schulstraße (Bad Suderode, Gernrode)

Die Stadt Quedlinburg wird fortlaufend über die Umbenennung der doppelt vergebenen Straßennamen informieren.

Anschriftenänderungen in Personaldokumenten

Die Eingemeindungen haben auch Auswirkungen auf die bisher ausgestellten Dokumente. Die Änderung der Anschrift in Dokumenten ist gemäß der hierfür geltenden gesetzlichen Bestimmungen eine Pflicht des Ausweisinhabers. Die Bürger der künftigen Ortschaften Gernrode, Bad Suderode und Rieder, die voraussichtlich nicht zusätzlich von Straßenumbenennungen betroffen sind werden hiermit aufgefordert, bis zum 30.09.2011 ihre Personaldokumente zur Änderung Ihres Wohnortes beim Einwohnermeldeamt der Stadt Quedlinburg zur Änderung vorzulegen.
Die Änderung der Anschrift des Personalausweises, des Wohnortes im Reisepass bzw. Kinderreisepass ist gebührenfrei und kann aus Vereinfachungsgründen durch eine Person Ihres Vertrauens vorgenommen werden.
Weiterhin weisen wir darauf hin, dass die Änderung der Anschrift bzw. des Wohnortes im Personalausweis auch die Änderung anderer Dokumente nach sich zieht (z.B. die KFZ-Zulassung beim zuständigen Landratsamt).
Einige Änderungen sind zum Teil gebührenpflichtig und bei den zuständigen Behörden / Institutionen unter Vorlage des Personalausweises vorzunehmen.

Grundsätzlich raten wir auch hier, die Änderungen erst vorzunehmen wenn die Umbenennung doppelt vergebener Straßennamen abgeschlossen und die entsprechende Information hierüber bekanntgemacht ist.

Die Meldestelle in Gernrode ist am
Montag, den 03.01.2011 von 09.00 bis 12.00 Uhr und
Dienstag, den 04.01.2011 von 09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr geöffnet.

Alle melderechtlichen sowie Pass- und Personalausweisrechtlichen Angelegenheiten werden
danach in der Meldestelle Quedlinburg, Markt 2 bearbeitet.

Das Standesamt in Gernrode bleibt ab Januar 2011 geschlossen und wird durch das Standesamt Quedlinburg weitergeführt.
Eheschließungen werden auf Wunsch weiter im Rathaus Gernrode durchgeführt.

Am 07.01.2011 bleiben die Meldestelle und das Standesamt geschlossen.

Ab. Montag den 10.01.2011 gelten die folgenden Öffnungszeiten:

Montag 09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09.00 - 16.00 Uhr
Freitag 09.00 - 13.00 Uhr
Zusätzlich ist die Meldestelle jeden 1. und 3. Sonnabend im Monat von 09.00 - 12.00 Uhr geöffnet.

Die Meldestellen- und Standesamtsanschrift lautet:

Stadtverwaltung Quedlinburg
Meldestelle/Standesamt
Markt 1
06484 Quedlinburg

Telefonnummer Meldestelle: 03946 / 905601 - 603
Fax-Nr. 03946 / 9059601 - 603
E-Mail meldestelle@quedlinburg.de

Telefonnummer Standesamt: 03946 / 905642 - 644
Fax-Nr. 03946 / 9059642 - 644
E-Mail standesamt@quedlinburg.de
urkundenstelle@quedlinburg.de

Wohngeld 2011 für Bewohner von Gernrode, Rieder und Bad Suderode

Durch die Gemeindegebietsreform zum 1. Januar 2011 ändert sich auch die Zuständigkeit der Wohngeldbearbeitung für die Einwohner von Gernrode, Rieder und Bad Suderode.
Die vollständige Antragsannahme, Bearbeitung und Entscheidung wechselt zum Jahresbeginn 2011 vom Landkreis Harz zur Stadt Quedlinburg.
Antragstellerinnen und Antragsteller erreichen die Wohngeldbehörde der Stadtverwaltung dann in Quedlinburg, Markt 2, zu folgenden Öffnungszeiten: montags von 9 - 13 Uhr, dienstags von 9 - 18 Uhr, donnerstags von 9 - 16 Uhr bzw. freitags von 9 - 13 Uhr

Bürgersprechzeiten
Die künftigen Ortsbürgermeister werden auch in der neuen Einheitsgemeinde für Sie zur Verfügung stehen. Die Sprechzeiten sind jeweils

Dienstag 16:00 - 18:00 Uhr für Rieder (Herr Jürgen Rössling),
neu ab 01.01.2011!

Montag 14:00 - 16:00 Uhr für Bad Suderode (Herr Gert Sauer),

Dienstag 15:00 - 17:00 Uhr sowie
Freitag 10:00 - 12:00 Uhr Gernrode (Herr Detlef Kunze),

soweit diese Tage nicht auf einen gesetzlichen Feiertag fallen.

Zu den Sprechzeiten von Herrn Kunze werden auch durch eine Mitarbeiterin der Stadtverwaltung Quedlinburg im Gernröder Rathaus Bürgeranfragen beantwortet.

Kontoverbindungen

Die Bankverbindungen der ehemaligen Verwaltungsgemeinschaft Gernrode / Harz behalten vorerst weiterhin ihre Gültigkeit.
Der Kontoinhaber wird ab 01.01.2011 die Stadt Quedlinburg sein.

Kontoverbindungen:

Harzsparkasse BLZ 810 520 00 Kto-Nr. 329742981
Ostharzer Volksbank e.G. BLZ 800 635 08 Kto-Nr. 823023

Einzahlungen können allen Bürgern der Stadt Quedlinburg auf die bestehenden Konten der Stadt Quedlinburg vorgenommen werden:
Kontoverbindungen:

Commerzbank Quedlinburg BLZ 810 400 00 Kto-Nr. 801241100
Harzsparkasse BLZ 810 520 00 Kto-Nr. 399709002
Ostharzer Volksbank eG BLZ 800 635 08 Kto-Nr. 420000

Datenübernahme in der Steuerabteilung

Die Steuerabteilung bleibt auf Grund der Datenübernahme aller Haushalts- und Steuerdaten der Ortschaften in der Zeit vom 03.01.2011 bis 07.01.2011 geschlossen.

Erreichbarkeit der Stadt Quedlinburg

Die Postanschrift der Stadt Quedlinburg lautet:

Stadt Quedlinburg
PF 1429
06472 Quedlinburg

Die Besucheranschrift lautet:

Stadt Quedlinburg
Markt 1
06484 Quedlinburg

Telefon: 03946 / 905 50
Fax: 03946 / 905 9 500
e-mail: stadtverwaltung@quedlinburg.de
Internet: hhttp://www.quedlinburg.de

Verwaltungsgebäude:

Rathaus, Markt 1
Grünhagenhaus, Markt 2 (z.B. Einwohnermeldestelle)
Technisches Rathaus, Blasiistr. 10
Bauhof, Badeborner Weg 9

Sprechzeiten:

  • Montag 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
  • Dienstag 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Mittwoch geschlossen
  • Donnerstag 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Freitag 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

| drucken