Kontakt

Olaf Eiding
QTM GmbH
  • Markt 4
  • 06484 Quedlinburg

  • Tel: +49(3946)905-620
  • Fax: +49(3946)905-627

Artikel (de) | Führungen besondere

Festjahresführungen 2019

10078-18-A0167_banner_klein WEB[1].jpg
Quedlinburg feiert im Jahr 2019 drei große Jubiläen - 1.100 Jahr Königswerdung Heinrich I., 25 UNESCO Welterbe und 30 Jahre friedliche Revolution. Gemeinsam mit dem Gästeführerverein Quedlinburg bieten wir hierzu acht einmalige Sonderführungen an. Hier erhalten Sie Tickets!
 
Alle Termine, Angebote und Details finden Sie in der nachfolgenden Übersicht.
  

Samstag, 16.03. - König Heinrichs Mathilde – eine Volksheilige
10:00 Uhr, pro Pers. 9,00 €, zzgl. Eintritt Krypta (1,50 € pro Pers.), Dauer ca. 60 Min, Treffpunkt Finkenherd Information - Kostümführung

Die Regionalheilige, Stammmutter der Ottonen, lädt anlässlich ihres Feiertages zum Rundgang in „villa quitilingaburg“ ein. Hier berichtet sie aus ihrem Leben, ihrer Wirkungsstätte und besucht mit Ihnen das Grab ihres Gemahls Heinrich I.

Sonntag, 14.04. - Expressionismus und Bauen im Stil der Moderne – Erkundung der westlichen Stadterweiterung Quedlinburgs
10:00 Uhr, pro Pers. 9,00 €, Dauer ca. 120 Min.

Die kurze Epoche der 20er und 30er Jahre des vorigen Jahrhunderts hinterließ auch in Quedlinburg bewundernswerte bauliche Spuren; an Gebäuden und Einfriedungen, als Einzelbauwerke und einem Straßenzug. Diese spezielle Entdeckungstour im Jubiläumsjahr des Bauhauses führt vom Marktplatz in die westliche Stadterweiterung – eher unvermutet, dafür umso überraschender sind die Zeitzeugen, welchen wir begegnen werden.

Samstag, 11.05. - Stadtteilführung: Die historische Altstadt
10:00 Uhr, pro Pers. 9,00 €, Dauer ca. 120 Min.

Kommen Sie mit! Im Festjahr 2019 nehmen Sie unsere Stadtführer mit zu ganz ausführlichen und sehr interessanten Rundgängen durch die einzelnen historischen Stadtteile unserer Welterbestadt.

Samstag, 25.05. König Heinrich I.
10:00 Uhr, pro Pers. 9,00 € zzgl. Eintritt Sonderausstellungen (voraussichtlich ca. 10 € p. P.), Dauer ca. 150 Min., Treffpunkt Finkenherd Information - Kostümführung

Starten Sie vom sagenhaften Ort Finkenherd zu einer Zeitreise in das 10. Jahrhundert. Sie wandeln in Begleitung des ersten deutschen Königs Heinrich I. zu dessen Wirkungsstätten in Quedlinburg. Auf dem Schlossberg besuchen Sie die Stiftskirche St. Servatii mit der Grablege Königs Heinrich I. und seiner Gemahlin Königin Mathilde. Lassen Sie sich vom Glanz des weltberühmten Quedlinburger Domschatzes und der Sonderausstellung zum 1100-jährigen Thronjubiläums „Am Anfang war das Grab“ verzaubern. Im Anschluss besichtigen Sie noch die Sonderausstellung „919 – plötzlich König – Heinrich I. in Quedlinburg“ im Schlossmuseum.

Samstag, 15.06. Stadtteilführung: Die historische Neustadt
10:00 Uhr, pro Pers. 9,00 €, Dauer ca. 120 Min.

Kommen Sie mit! Im Festjahr 2019 nehmen Sie unsere Stadtführer mit zu ganz ausführlichen und sehr interessanten Rundgängen durch die einzelnen historischen Stadtteile unserer Welterbestadt.

Samstag, 13.07. Stadtteilführung: Der Stiftsberg und das Westendorf
10:00 Uhr, pro Pers. 9,00 €, Dauer ca. 120 Min.

Kommen Sie mit! Im Festjahr 2019 nehmen Sie unsere Stadtführer mit zu ganz ausführlichen und sehr interessanten Rundgängen durch die einzelnen historischen Stadtteile unserer Welterbestadt.

Samstag, 10.08. Stadtteilführung: Die Wipertikirche und der Münzenberg
10:00 Uhr, pro Pers. 9,00 €. Bitte um Spende an Wipertikirche und Münzenbergmuseum. Dauer ca. 120 Min.

Kommen Sie mit! Im Festjahr 2019 nehmen Sie unsere Stadtführer mit zu ganz ausführlichen und sehr interessanten Rundgängen durch die einzelnen historischen Stadtteile unserer Welterbestadt.

Samstag, 14.09. König Heinrich I.
10:00 Uhr, pro Pers. 9,00 € zzgl. Eintritt Sonderausstellungen (voraussichtlich ca. 10 € p. P.), Dauer ca. 150 Min., Treffpunkt Finkenherd Information - Kostümführung

Starten Sie vom sagenhaften Ort Finkenherd zu einer Zeitreise in das 10. Jahrhundert. Sie wandeln in Begleitung des ersten deutschen Königs Heinrich I. zu dessen Wirkungsstätten in Quedlinburg. Auf dem Schlossberg besuchen Sie die Stiftskirche St. Servatii mit der Grablege Königs Heinrich I. und seiner Gemahlin Königin Mathilde. Lassen Sie sich vom Glanz des weltberühmten Quedlinburger Domschatzes und der Sonderausstellung zum 1100-jährigen Thronjubiläums „Am Anfang war das Grab“ verzaubern. Im Anschluss besichtigen Sie noch die Sonderausstellung „919 – plötzlich König – Heinrich I. in Quedlinburg“ im Schlossmuseum.

Sonntag, 13.10. Architektur und Ornamentik im Detail – eine bauliche Spurensuche (mit Fernglas)
10:00 Uhr, pro Pers. 9,00 €, Dauer ca. 120 Min.

Unglaublich reich an Bauzierden und Botschaften sind die Gebäude der Stadt. Details, versteckt bis in die Giebelspitzen oder verschlungen in der plastischen Putzfläche der Villen aus Historismus und Jugendstil, gilt es zu entdecken und zu deuten. Um diesen Feinheiten und architektonischen Spielereien auf die Spur zu kommen, bietet die Mitnahme eines kleinen Fernglases o. ä. Ausrüstungen eine willkommene Unterstützung.

 

Tickets erhalten Sie hier:

Quedlinburg-Information, Markt 4, 06484 Quedlinburg
Bad Suderode-Information, Bad Suderode, Rathausplatz 2, 06485 Quedlinburg
Gernrode-Information, Gernrode, Marktstraße 20, 06485 Quedlinburg
 
Online-Tickets zum selbst-ausdrucken können Sie hier (Buchungsformular) oder per E-Mail (stadtfuehrungen@quedlinburg.de) bestellen. Für den Bestell-Vorgang ist ein Vorlauf von mindestens drei Werktagen nötig. (Bitte mit folgenden Angaben: Rechnungsanschrift, Tag und Uhrzeit der Führung, Anzahl Personen und Kinder - mit Alter)

Kurzfristige Anfragen zu Reservierungen richten Sie bitte an unser Team der Quedlinburg-Information unter 03946 905-624/-625.
Symbol Beschreibung Größe
QTM - Hinweis - Stadtführung in Gummistiefeln - Sonderführung.pdf
0.4 MB

Zurück | drucken