Sie befinden sich hier: Startseite » RATHAUS » Bekanntmachungen » Ausschreibungen

Kontakt

Welterbestadt Quedlinburg
  • Markt 1
  • 06484 Quedlinburg
  • Sachsen-Anhalt

  • Tel: 03946 905 50
  • Fax: 03946 905 9500

Öffnungszeiten

Aktuell bereiten wir die Wiederöffnung der Verwaltungsgebäude vor und sind per Telefon, Mail und postalisch erreichbar.

Montag
9.00 - 13.00 Uhr

Dienstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 13.00 Uhr

Einwohnermeldestelle:

zusätzlich
jeden 1. Sonnabend im Monat
9.00 Uhr - 12.00 Uhr


Artikel (de) | Ausschreibungen | Bekanntmachung | Rathaus

Vergabestelle: Unterlagen nur noch elektronisch

Mitteilung über die Änderung der Bereitstellung von Vergabeunterlagen

Aus gegebenem Anlass teilt die Vergabestelle des Sachgebietes Bauverwaltung der Welterbestadt Quedlinburg mit, dass die Bereitstellung von Vergabeunterlagen für öffentliche Ausschreibungen ab sofort nur noch elektronisch möglich ist.

In Umsetzung der EU-Richtlinie (2014/24/EU) zur elektronischen Vergabe ist es für öffentliche Ausschreibungen, für beschränkte Ausschreibungen mit öffentlichen Teilnahmewettbewerb sowie EU-weite Ausschreibungen der Welterbestadt Quedlinburg ab sofort nur noch möglich, die Vergabeunterlagen auf elektronischem Wege zu beziehen.
Die Anforderung von Vergabeunterlagen in Papierform ist nicht länger gegeben.
Die Unterlagen können über das Vergabeportal evergabe.de unter https://www.evergabe.de heruntergeladen werden.

Die Bekanntmachung erfolgt ebenfalls auf https://www.evergabe.sachsen-anhalt.de. Gleichzeitig erfolgt die Veröffentlichung -wie gewohnt- im Submissionsanzeiger für das Land Sachsen-Anhalt und auf der Homepage der Welterbestadt Quedlinburg.

Die Einreichung der Angebote durch die Bieter kann vorerst noch in Papierform erfolgen. Dieses ist jedoch spätestens ab 18. Oktober 2018 nicht mehr möglich.

Mit der elektronischen Form der Beschaffung sollen Vergabeverfahren sowohl für den öffentlichen Auftraggeber, als auch für die privaten Auftragnehmer transparenter, effizienter und auf Basis eines einheitlichen Standards abgewickelt werden.

Folgende Informationsquellen können genutzt werden:

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Wirtschaft/elektronische-vergabe.html
https://www.evergabe.de/leistungen-fuer-auftragnehmer
https://www.evergabe-online.de/start.html?4

Für eventuelle Rückfragen stehen Ihnen gerne die zuständigen Mitarbeiterinnen des Bereiches Vergabestelle zur Verfügung.

 

gez.
S v e n  L ö w
Leiter Sachgebiet Bauverwaltung
Welterbestadt Quedlinburg

© Sabine Bahß E-Mail

Zurück | drucken